Tickets

Knorkator am 1. Oktober im Docks

Tja, wir müssen jetzt ganz stark sein: Knorkator sind zurück. In den vergangenen Jahren hatten sich Alf Ator, Stumpen und Co. auf Soloprojekte konzentriert und wunderbare Sachen gemacht, Bücher veröffentlicht und Platten aufgenommen. Damit ist jetzt Schluss: „Ick kanns kaum glaum, aber Viele könnens kaum glaum: Wir wern aufhören mit Aufhören. Wir machen wieder Musik. Wir freuen uns. Wir freuen uns, dass ihr euch freut. Freut ihr euch?“ Am 1. Oktober stehen Knorkator im Hamburger Docks, und was dabei auf die Fans zukommen wird (außer Musik vielleicht Schaumstoffkeulen, Klobürsten oder Obst), steht tatsächlich noch in den Sternen. Aber klar ist, um es mit den Worten der Band zu sagen: „2011 und Knorkator, dit is ne Wolke!“
zurück zur Newsübersicht