Das sind mal gute Neuigkeiten: FKP Scorpio bloggt!

Hier entlang zu Neuigkeiten und Hintergründen aus Musik und Live-Entertainment: blog.fkpscorpio.com
Neben Interviews mit unseren Künstlern wollen wir in Zukunft vor allem Themen behandeln, die normalerweise nicht direkt im Rampenlicht stehen: Wie organisiert man Veranstaltungen vom Club- bis zum Großevent? Wie viele Monate Planung ist für ein neunzigminütiges Konzert wirklich nötig? Und was zum Teufel ist die Versammlungsstättenverordnung? Rund 250 Mitarbeiter bei FKP Scorpio in Deutschland und Europa haben auf diese und weitere Fragen gute Antworten. Ihr Job ist immer faszinierend, manchmal auch skurril, und sie erzählen gerne davon. Wir möchten so Interessierten die Gesichter und Geschichten hinter einer Marke zeigen, die sich in knapp 30 Jahren vom Indie-Promoter zum internationalen Unternehmen entwickelt hat.
Der neue Blog ist also ein Raum für Geschichten und Informationen, die nicht in eine Pressemitteilung oder einen Facebook-Post passen. Dass wir überhaupt etwas zu erzählen haben, verdanken wir unseren Künstlern und Partnern, unseren Besuchern und unserem gesamten Team. Für und über sie alle wird es hier interessante Geschichten zu lesen geben. Wir freuen uns drauf!
zurück zur Newsübersicht