Ed Sheeran stellt mit „Divide“-Tour alles in den Schatten: FKP Scorpio feiert mit dem Künstler gleich mehrere Rekorde.

Am vergangenen Samstag fand das letzte, der von der FKP Scorpio Konzertproduktionen GmbH veranstalteten Konzerte im Rahmen der „Divide“-Tour von Ed Sheeran statt – einer Tour, bei der die Rekorde nur so purzelten. Superlative sind bei Ed Sheeran zwar längst die Regel – auf dieser Tour gibt es aber einige besondere Bestmarken zu feiern: Mit dem ersten der beiden Open Air-Konzerte auf dem Messegelände in Hannover am vergangenen Freitag vor 75.000 Zuschauern – es war die 246. Show seiner fast zweieinhalb Jahre dauernden Welttour, die am 16. März 2017 begann – hat Ed Sheeran den bisherigen All-Time-Rekord von U2 und ihrer „360“-Tour in puncto Gesamteinnahmen getoppt. Zu diesem Zeitpunkt lagen die Einnahmen der „Divide“-Tour bei 736,7 Millionen Dollar und somit 1,3 Millionen Dollar höher als der bisherige Höchstwert von U2 mit 735,4 Millionen Dollar.
Bereits am 24. Mai brach der Künstler bei seinem Konzert im französischen Décines-Charpieu einen weiteren U2-Rekord: Bis zu diesem Konzert besuchten 7.315.970 Zuschauer seine Tournee – bei U2s „360“-Tour waren es 7,3 Millionen.
Den Dank den Sheeran-Manager Stuart Camp im Branchenmagazin „Pollstar“ gegenüber den an der Tour beteiligten Promotern aussprach, gibt FKP Scorpio-CEO Folkert Koopmans nur allzu gern zurück: „Wir freuen uns mit Stuart und Ed über den gigantischen Erfolg und das unglaubliche Ergebnis der „Divide“-Tour und sind sehr stolz darauf, ein Teil davon zu sein“.
Insgesamt 28 Konzerte in sieben europäischen Ländern der „Divide“-Tour wurden von FKP Scorpio veranstaltet, darunter die größten Konzerte, die Ed Sheeran in seiner beeindruckenden Karriere bislang gespielt hat: Am 22. und 23. Juni 2019 auf dem Hockenheimring mit jeweils 100.000 Besuchern. Gleich dahinter rangiert ebenfalls ein von FKP Scorpio ausgerichtetes Konzert: Zu Ed Sheeran auf die Trabrennbahn in Hamburg am 25. Juli 2018 kamen mehr als 80.000 Fans.
Damit aber nicht genug: Die von FKP Scorpio veranstalteten Ed Sheeran-Doppelshows in Prag am 07. und 08. Juli 2019 mit 145.000 Besuchern und in Helsinki am 23. und 24. Juli 2019 vor 108.000 Fans waren die größten Konzerte, die in Tschechien und Finnland überhaupt jemals stattgefunden haben. Kein Live-Act hat dort mehr Fans erreicht.
Insgesamt wurden 1.458.805 Tickets für die von FKP Scorpio veranstalteten Ed Sheeran-Konzerte verkauft. Auf der gesamten „Divide“-Tour werden mehr als 8,5 Millionen Fans den sympathischen Briten live erlebt haben. Insgesamt wird Ed Sheeran am Ende seiner Tour am 26. August 2019 in 170 Venues in 45 Ländern 255 Konzerte gespielt haben.
zurück zur Newsübersicht