Tickets

Céline Dion im Sommer 2020 live in Deutschland

Großartige Nachrichten für alle Céline Dion-Fans in Deutschland! Der Weltstar hat weitere Termine seiner COURAGE WORLD TOUR im kommenden Jahr angekündigt – darunter auch fünf Konzerte hierzulande im Sommer 2020: Am 17. Juni in der Münchener Olympiahalle, am 19. Juni in Mannheim in der SAP Arena, am 21. Juni in der Kölner LANXESS arena, am 22. Juni in Hamburg in der Barclaycard Arena sowie einen Monat später am 22. Juli in der Berliner Waldbühne.
Begleitend zu der COURAGE WORLD TOUR veröffentlicht der Superstar sein mit Spannung erwartetes erstes englischsprachiges Album seit sechs Jahren, das wie die Tour ebenfalls den Titel „Courage“ trägt und am 15. November 2019 erscheint und ab sofort vorbestellt werden kann. Mit den Songs „Imperfections“, „Lying Down“ und dem Titeltrack „Courage“ hat die Künstlerin erst vor wenigen Tagen einen kleinen Vorgeschmack auf ihren neuen Longplayer gegeben, der riesigen Appetit auf mehr macht: Bereits diese drei Songs präsentieren die stilistische Bandbreite der Ausnahmesängerin, die  von wunderschönen Ballade bis hin zum dynamischen Uptempo-Popsong reicht – und damit auch die neue kreative Richtung von „Courage“. Hier geht es zu den frisch veröffentlichten Songs, das Video zu „Imperfections“, das heute seine Premiere feiert, ist hier zu finden.
Insgesamt wird Céline Dion auf ihrer COURAGE WORLD TOUR, die am 18. September 2019 in Québec City startete, in fast 100 Städten weltweit Halt machen. Es ist die erste Tour seit zehn Jahren, die  auch durch die USA führt. Aufgrund der großen Nachfrage wurde bereits jetzt eine dritte Show in Brooklyn bestätigt sowie mehrere zusätzliche Termine an der Westküste, darunter in San Diego und San Francisco. Zu den europäischen Stationen zählen neben den fünf deutschen Städten Prag, Budapest, Paris, Stockholm, London, Helsinki, Wien, Kopenhagen und viele mehr. Zum ersten Mal auf dem Tourplan von Céline Dion überhaupt stehen Malta und Zypern. Die Tour wird von Concerts West/AEG Presents produziert.
 
zurück zur Newsübersicht