13 Open Air Festivals in 5 Ländern und insgesamt 425.000 Besucher

Am 23. Mai begann für den Veranstalter FKP Scorpio die Festivalsaison mit dem Elbjazz Festival im Hamburger Hafen und sie endete am Sonntag 17. August mit dem Ausklang vom Highfield Festival bei Leipzig und der 20-jährigen Jubiläumsausgabe des Chiemsee Summers. Alles in allem organisierte das Hamburger Unternehmen in 2014 sieben Open Air Festivals innerhalb Deutschlands und sechs im europäischen Ausland.
Zwischen Mai und August zeichnete FKP Scorpio allein in Deutschland auch für die
Durchführung von Hurricane und Southside im Juni, die beide so früh wie noch nie
ausverkauft waren, das Deichbrand Festival im Juli und das M’era Luna im August
verantwortlich. Auch die beiden letztgenannten Veranstaltungen durften sich am jeweiligen Festivalwochenende das „Sold Out“- Schild an die Brust kleben.

Doch damit nicht genug, die Festivals, die FKP Scorpio im europäischen Ausland gemeinsam mit örtlichen Partnern veranstaltet, waren ebenfalls überwiegend erfolgreich: Das Greenfield Festival in der Schweiz feierte im Juni 10-jähriges Jubiläum und lud dazu Linkin Park, Iron Maiden, Soundgarden, Dropkick Murphys und weitere illustre Gäste ein. Am gleichen Wochenende tanzten beim Indian Summer Festival in den Niederlanden die Besucher zu Lily Allen, Milow, Tom Odell, Birdy, Chase & Status und namhaften holländischen Bands. Und auch in Dänemark, beim mit 30.000 Besuchern frühzeitig ausverkauften Northside, wurden bei bestem Festivalwetter die Auftritte von Lana del Ray, The National, WhoMadeWho, Arcade Fire, Queens Of The Stone Age und anderer dänischer und internationaler Acts bejubelt. Und schon eine Woche später – vom 20. Bis 22. Juni - fand das Best Kept Secret in den Niederlanden parallel zu Hurricane und Southside mit Künstlern wie Elbow, Franz Ferdinand, Interpol, Lykke Li oder den Pixies statt. In Schweden lockte die zweite Ausgabe des Bravalla Festivals mit 60.000 Besuchern noch einmal deutlich mehr als im Vorjahr an. Das Get Away Rock Festival ebenfalls in Schweden bildete im August
den gitarrenlastigen Abschluss der FKP Scorpio-Festivals außerhalb Deutschlands.
zurück zur Newsübersicht