details
anzeigen

TOM GREGORY

Leider muss die Tour von Tom Gregory in Folge der Corona-Pandemie ausfallen. Dies ist nur eine Tournee unter sehr vielen, die als eine verständliche und wichtige Sicherheitsmaßnahme für die Bevölkerung und euch als Gäste derzeit ausfallen oder verschoben werden müssen. Selbstverständlich habt ihr Anspruch auf eine vollständige Kompensation. Wenn ihr eure Karte(n) direkt bei uns oder Eventim gekauft habt, müsst ihr erst mal nichts weiter tun, denn wir kontaktieren all unsere Kund*innen selbstständig und informieren euch genau über eure Möglichkeiten. Bitte habt Verständnis, dass das in der derzeitigen Ausnahmesituation mehr Zeit in Anspruch nehmen kann, als ihr es von uns gewohnt seid. Wir melden uns in jedem Fall bei euch! Wer seine Karten auf anderem Wege gekauft hat, wendet sich einfach selbst an die jeweilige Vorverkaufsstelle. Weitere Informationen dazu und zu den dringendsten Fragen findet Ihr in unseren FAQ.

Herzlichen Dank für euer Verständnis und vorab für eure Geduld!

Mit kleinen Schritten und Fingerspitzengefühl etablierte sich Tom Gregory, in nur drei Jahren, fest in der Musikindustrie. Bereits mit seiner ersten Single „Run To You“ erarbeitete sich der junge Brite einen Achtungserfolg. Der Song kletterte hoch auf Platz #27 in den offiziellen deutschen Airplaycharts und zählt bis heute mehr als 30 Millionen Streams. Seitdem tourte Tom Gregory jedes Jahr von Frühling bis Herbst und erschuf sich auch live eine treue Fangemeinde.

Die Energy Star Night in Zürich mit 14.000 Besuchern ist nur einer von vielen Meilensteinen in seiner noch jungen Karriere. Mit „Honest“ konnte Tom an den Erfolg anknüpfen. Platz #23 der deutschen Airplaycharts ließ bereits erahnen, dass hier Großes im Anmarsch ist.
Tom Gregory entwickelte sich weiter. Schuf seinen ganz eigenen, organischen Sound und wurde prompt belohnt. „Small Steps“ erreichte Platz #3 und die darauffolgende Single „Fingertips“ dann die Pole Position der deutschen Airplaycharts.

Auch große internationale Radiosender, wie BBC Radio 2 (UK), Radio2 (Holland) oder Eska (Polen), wurden auf Tom aufmerksam und spielten seine Hits auf Hot-Rotation. Das Momentum kreierte eine hohe Aufmerksamkeit um den mittlerweile 24-Jährigen. Die Kollaboration mit dem international erfolgreichen DJ- und Produzenten-Duo VIZE „Never Let Me Down“ wird bereits jetzt als Sommerhit 2020 gehandelt und zeigt Tom Gregorys Facettenreichtum.

Mittlerweile kann Tom mit mehr als einer Million täglicher Streams sowie über fünf Millionen monatlichen Spotify-Hörern aufwarten. Sein lang ersehntes Debütalbum „Heaven In A World So Cold“ erscheint am 18. September bei Kontor Records.


Booking: Ben Rodenberg | Gastspielreisen

  • — St. Pölten (AT) | Frequency Festival

    Tickets