Gerade erst haben The Heavy in Berlin eine ausverkaufte Show gespielt und uns endlich ihr neues und fünftes Album „Sons“ präsentiert. Jetzt haben die Briten um Frontmann Kelvin Swaby bestätigt, dass sie im Oktober für zwei weitere Konzerte nach Deutschland kommen werden. Das Versprechen, das die Band mit der ersten Single „Heavy For You“ gegeben hatte, wird auf der neuen Platte voll eingelöst. Das verschworene Funksoulhiphopandbrockdance-Quartett entzieht sich standhaft irgendwelchen Kategorisierungsversuchen. Während die meisten anderen Formationen nach fünf Alben über die Jahre so langsam ein wenig ruhiger werden, drehen The Heavy jetzt erst so richtig auf. Wie schön, dass The Heavy uns bald wieder besuchen kommen. Die trotzige Kombination aus britischem Indie-Rock, Soul und Funk wirkt hinreißend wie eh und je auf das Herz und das zentrale Nervensystem gleichermaßen. Dabei wird mit allen Elementen gespielt: Es gibt jede Menge abwechslungsreiches Partyfutter, vom atmosphärischen Film Noir-Drama „Fighting For The Same Thing“, dem unwiderstehlichen Disco-Track „Put The Hurt On Me“, dem feierlichen „Simple Things“, dem gut geschmierten Glamrock-Song „A Whole Lot Of Love“, dem dringenden Ruf nach Geschlossenheit auf „Better As One“, bis hin zur erlösenden Hymne „Burn Bright“. Hier vereinen The Heavy all das, was sie zu einer der ungewöhnlichsten und eigenständigsten Bands innerhalb der britischen Musikszene macht. Nicht allzu häufig schreit eine Platte dermaßen laut danach, live gespielt zu werden, wie „Sons“. Wie schön, dass The Heavy uns bald wieder besuchen kommen.


Booking: Bernie Schick

  • — Köln | Bürgerhaus Stollwerck

    Einlass:  Uhr Beginn:  Uhr

    präsentiert von

    Classic Rock, FastForward Magazine, laut.de.

    support JESSY WILSON

    Tickets
  • — Hamburg | Gruenspan

    Einlass:  Uhr Beginn:  Uhr

    präsentiert von

    Classic Rock, FastForward Magazine, laut.de., concert-news.de, 917xfm

    support JESSY WILSON

    Tickets