details
anzeigen

THE CAT EMPIRE

Seit Juli veröffentlichen The Cat Empire an jedem ersten Tag des Monats einen neuen Song, begleitet von einem Video und ausgewählten Bildern eines Fotografen ihrer australischen Heimat, den das größte Party-Kollektiv der Welt gerne vorstellen möchte. Das Projekt mündet im Lauf des Jahres in eine neue Platte, auf der auch etliche, bis dahin noch unveröffentlichte Stücke zu hören sein werden. Sieben Tracks wurden bislang auf diese Weise veröffentlicht und zeugen von der musikalischen Vielfalt von The Cat Empire. „Ready Now“ vom Juli beispielsweise ist ein karibisch verziertes Rap-Stück, „La Sirène“ verzückt mit dem verhallten gesungenen französischen Text, „Sola“ aus dem November featuret den spanischen Weltenbummler Depedro und ist eine wunderschöne Kombination mexikanischer Klänge und lockerer Aussie-Haltung, „Barricades“ huldigt dem Reggae, dem Dub und ein wenig auch dem Nachbarinsel-Kollektiv Fat Freddy’s Drop. Wie immer also zeigen sich die Jungs aus Melbourne als wahre Weltmusiker und verknüpfen Elemente von Reggae, Ska, Jazz, Funk, HipHop, Rock und Latin zu einer unwiderstehlichen Mischung. Mit großer Spannung freuen wir uns darauf, was The Cat Empire auf der Bühne daraus machen. Uptempo-Beats und leise Momente, groovige Klänge und scharfe Bläsersätze sind schließlich das Markenzeichen des tierischen Kaiserreichs. Dazu kommen eine vollendete Improvisationsgabe und das Ziel die beste Party aller Zeiten zu bieten. So wird es auch im kommenden Sommer sein, denn zusätzlich zu den bereits bestätigten Festival Terminen hat die Band jetzt zwei Clubshows bestätigt.


Booking: Yan Mangels / Nora Söder

  • — Karlsruhe | Zeltival

    Einlass:  Uhr Beginn:  Uhr

    Tickets
  • — Erlangen | E-Werk

    Tickets
  • — Bremen | Schlachthof

    Einlass:  Uhr Beginn:  Uhr

    Tickets
  • — Rudolstadt | Rudolstadt Festival

    Tickets