Das Londoner Duo Seafret ist für sein junges Alter bereits mit einer beachtlichen Beobachtungsgabe beschenkt worden. Ihre Musik beinhaltet Texte, die vom Leben handeln, wunderbar verpackt in folkigen Indie-Melodien. Kennengelernt haben sich Sänger Jack Sedman und Gitarrist Harry Drap in einer Open-Mic-Session, die zu der Gründung des Bandprojekts 2014 führte. In ihren Sound wird man mit einer Intensität hineingesogen, der man sich nicht entziehen kann. Die deprimierende Stimmung wissen sie mit großer Sanftheit aufzuwiegen. Ihr Debütalbum "Tell Me It's Real" aus dem Jahr 2016 ist nah am Leben, nah an Emotionen. Wodurch sich Seafret einen Namen machen, ist die Veröffentlichung von qualitativ hochwertigem Material. Zwischen sanftem Rock, weicher Akustik und gefühlvollem Indie nimmt Seafrets Musik mit auf eine Reise der menschlichen Gefühle zwischen Selbstzweifel, Unsicherheit, Verlust und Schmerz. Das Video zur Single "Fall", welches im Herbst 2019 erscheint, ist besonders persönlich. Die Kulisse ist der Erste Weltkrieg, verarbeitet wird hier die eigene Familiengeschichte. Ehrlich und authentisch. So schafft es das Duo, eine intime Atmosphäre auf seinen Konzerten herzustellen, in dem sich der Einzelne im Publikum angesprochen fühlt. Seafret kommen im Frühjahr 2020 mit ihrem neuen Album nach Deutschland, um für ganz besondere Konzert-Highlights zu sorgen.


Booking: Benedikt Fetz

  • — Hamburg | Knust

    Einlass:  Uhr Beginn:  Uhr

    präsentiert von

    The-Pick.de, MusikBlog.de,917xfm

    Tickets
  • — Berlin | Bi Nuu

    Einlass:  Uhr Beginn:  Uhr

    präsentiert von

    The-Pick.de, MusikBlog.de

    Tickets
  • — München | Strom

    Einlass:  Uhr Beginn:  Uhr

    präsentiert von

    The-Pick.de, MusikBlog.de

    Tickets
  • — Köln | Luxor

    Einlass:  Uhr Beginn:  Uhr

    präsentiert von

    The-Pick.de, MusikBlog.de

    Tickets