details
anzeigen

ROGER

2 Alben für ein Halleluja 2019 | 17. Mai 2019

Roger und MC Rene zählen zu den Urgesteinen des deutschen HipHop und sind seit den frühen 90er Jahren essentieller Bestandteil der Szene. Für Mai 2019 kündigen sie eine gemeinsame Headline-Tour an. Roger war seit 1992, bis zu ihrer Trennung 2016, Mitglied der HipHop-Formation Blumentopf. Bei ihm trifft humorvolles Storytelling auf schnörkellose Gesellschaftskritik. Roger schreibt keine selbstverliebten Texte mit erhobenem Zeigefinger, denn er nimmt sich selbst nicht aus der Gleichung raus. Nur wenige MCs schaffen es, so mühelos die Sache – aber nicht sich selbst – zu ernst zu nehmen. Sein im April erscheinendes drittes Soloalbum, das gemeinsam mit seinem DJ Sixkay entstand, ist kein „Back to the Roots“-Album. Es ist eine Platte, die im Jetzt lebt. Früher war nicht alles besser und dieses Album, dieser MC und sein DJ sind der beste Beweis dafür. MC Renes mittlerweile achtes Album „Master Of Ceremony“ erscheint im März. Wie der Titel bereits verrät: Es ist ein Werk, das ihn selbst und seinen Werdegang beschreibt. Straight und ohne Umschweife kommt MC Rene zum Punkt und thematisiert dabei seine Erfahrungen in seinem mittlerweile fast 30-jährigen Dasein im Rap. Und davon gibt es reichlich: Seine ersten Songs veröffentlichte MC Rene 1993 und zählt seitdem gemeinsame Shows und Features mit allem was in Deutschland in der Szene Rang und Namen hat. Unter dem Motto „2 Alben für ein Halleluja“ stellen die beiden MCs am 17. Mai ihre Neuveröffentlichungen im Hamburger Terrace Hill vor.
  • — Hamburg | Terrace Hill

    Einlass:  Uhr Beginn:  Uhr

    präsentiert von

    Szene Hamburg, Yo!MTV Raps, testspiel.de

    Tour 2 Alben für ein Halleluja 2019

    Tickets