Die jüngste Veröffentlichung von Red Fang „Listen To The Sirens“ aus dem August klingt dann doch ein wenig anders, als man es von dem Quartett aus Portland gewohnt war. Am Anfang ein bisschen zu elektronisch vielleicht und insgesamt sogar ein bisschen zu simpel. Wo sind da die verdrehten Windungen geblieben? Aber aber, Red Fang haben sich mit dem Song doch nur einen großen Wunsch erfüllt und den Wave-Klassiker von Gary Numan und seiner Tubeway Army zu einem kleinen Riffrock-Stück umgearbeitet. Schließlich seien sie schon lange Zeit große Fans dieser Band. Da freut man sich denn doch über diese originelle Fingerübung und hofft, dass bald mehr kommt. Tatsächlich soll noch dieses Jahr der noch unbetitelte Nachfolger von „Only Ghosts“ erscheinen. Mit diesem Smasher haben sich Sänger und Bassist Aaron Beam, die beiden Gitarristen und Sänger Bryan Giles und David Sullivan sowie Schlagzeuger John Sherman auf ein ganz neues Niveau begeben. Schon seit ihrer Gründung 2005 machen Red Fang raffinierten, komplexen und sehr schweren Rock. Von Anfang an hatten sie einen bestimmten Sound im Ohr: eine Mischung aus bezwingendem Songwriting und Metal-Rausch, die den Headbanger ebenso straight erreicht wie den Musikstudenten oder den langhaarigen Kuttenträger. Damit haben die Jungs eine Formel gefunden, die auf beste Art und Weise Hard mit Stoner Rock und Sludge-Metal vermischt. Höchste Intensität gefüllt mit tonnenweise Hooks, erstklassiges und vertracktes musikalisches Material ohne kompliziert zu wirken, stil- und genreübergreifende Elemente und den stetigen Willen, das oft so ernsthafte und verbissene Metal-Business und sich selbst nicht allzu ernst zu nehmen: Das ist die Handschrift von Red Fang. Wenn dann beim kommenden Album New-Wave-Metal auf dem Programm stehen sollte, umso besser. Kannten wir noch nicht, wird aber bei dieser Firma sicher aufs Schönste kombiniert und live mit einer ordentlichen Show präsentiert. Im Juni kommen Red Fang für einen exklusiven Auftritt nach Stuttgart.


Booking: Bernie Schick

  • — Stuttgart | Universum

    Einlass:  Uhr Beginn:  Uhr

    support WHORES

    Tickets