details
anzeigen

OTHER LIVES

Aufgrund der anhaltenden Situation um das Coronavirus dauert die Findung von Nachholterminen länger als ursprünglich angenommen. Bereits erworbene Tickets können aus diesem Grund an den jeweiligen Vorverkaufsstellen gegen Gutscheine umgetauscht werden.

Im Jahr 2011 veröffentlichten Other Lives ihr Album „Tamer Animals“ und überraschten mit mitreißenden Breitwandkino-Arrangements und sehnsüchtigen Melodien: Vor dem inneren Auge des Zuhörers erschienen endlose Weiten und breite Horizonte, als gehöre die stille Größe der Prärie ihres Heimatstaats Oklahoma zur DNA der Band. Wenn man sich „For Their Love“, die neue Platte des Projekts, die im April veröffentlicht wird, anhört, muss man konstatieren, dass Other Lives diesen Weg weitergegangen und noch gewachsen sind. Die Platte ist noch ehrfürchtiger, beschwörender und intimer als alles, was bislang von ihnen erschienen ist. Ganz neue poetische Goldadern durchziehen das Werk und wenden sich sowohl an das Individuum als auch an die Gesellschaft in diesen turbulenten Zeiten. Das Kern-Trio – Frontmann Jesse Tabish (Klavier, Gitarre), Jonathon Mooney (Klavier, Violine, Gitarre, Percussion, Trompete) und Josh Onstott (Bass, Keyboards, Percussion, Gitarre) – ist mittlerweile nach Oregon gezogen und schöpft Inspiration aus der lebhaften musikalischen und politischen Szene an der Westküste. Stadt und Natur sind nun fast gleichberechtigte Pole, und zusammen mit Drummer Danny Reisch und Kim Tabish als Backgroundsängerin entwickelten die Amerikaner ihren cineastische Sound weiter. Sie nahmen die Songs des neuen Albums in verschiedenen Versionen und Arrangements auf, um ein Gefühl für die Stimmungen der Kompositionen zu bekommen. Erst danach entschied sich, ob es sich bei einem Stück um eine heitere Ballade, einen lebhaft-verhallten Folk-Klassiker oder eine düstere Mordgeschichte handelte, und welches Stück gut genug für das Album war. Diese Offenheit für die sich stetig wandelnde Musik macht aus „For Their Love“ dieses vielfältige Meisterwerk, mit dem Other Lives im Frühjahr zu uns auf Tour kommen.


Booking: Silke Westera

  • — Hamburg | Gruenspan

    Einlass:  Uhr Beginn:  Uhr

    präsentiert von

    event., taz., Testspiel.de, Bedroomdisco, HEY, 917xfm, concert-news.de

    Fällt aus
  • — Berlin | Musik & Frieden

    Einlass:  Uhr Beginn:  Uhr

    präsentiert von

    event., taz., Testspiel.de, Bedroomdisco, HEY

    Fällt aus
  • — Köln | Luxor

    präsentiert von

    event., taz., Testspiel.de, Bedroomdisco, HEY

    Fällt aus