Mit über 200 Live-Terminen pro Jahr ist NightWash die erfolgreichste Live-Comedy-Show im deutschsprachigen Raum. Am 5. Mai 2019 kehrt NightWash zurück nach Hamburg und findet – nach drei ausverkauften Shows in der Hansestadt in 2018 – erstmals im Delphi Showpalast statt. Gleich vier Comedy-Talente werden im Mai die Stand-up-Bühne des Delphi Showpalasts entern: Kawus Kalantar, Thomas Schmidt, Mazi und Nico Stank. Der Storb führt als Moderator durch den NightWash-Abend.

Der Storb ist angriffslustig, unverschämt und unverblümt. Normalerweise spricht er bei BigFM im Radio gegen eine Wand und keiner lacht. Jetzt ist der Storb endlich bereit, zu erfahren, wie es ist, wenn er auf der Bühne steht und keiner lacht.

Der Kölner Thomas Schmidt ist ein ganz normaler Chaot, der eine Vorliebe für Comic-Helden und bunte Caps hat. Auf der Bühne überrascht der Comedian mit schlagfertig dargebotenen Anekdoten aus seinem Alltag.

Egal ob eigene Unsicherheiten, Überwachungskameras, Elyas M'Barek oder andere Symptome einer kranken Welt – Kawus Kalantar hat keine Lösungen für all dies. Aber am Ende des Abends hat er zumindest sein Geld für die Show in der Tasche und zahlreiche Lacher verteilt.

Mazi ist der Sohn iranischer Einwanderer. Geboren in Hamburg, als Inder abgestempelt, fallen dem Studenten schon im Kindesalter die alltäglichen Widersprüche zwischen Herkunft und Aussehen auf. Verloren in den unfreiwillig komischen Wirren der eigenen Identitätsfindung trieb es Mazi auf die Comedy-Bühne, um mit punktgenauen Imitationen von seinen Erfahrungen zu berichten.

Komödiantisches Talent bringt auch Nico Stank mit nach Hamburg. Zuletzt stand der Schauspieler in diversen Rollen für mehrere Episoden der Sketch-Comedy-Serie „Kalahari Gemsen“ des ORF vor der Kamera.
  • — Hamburg | Delphi Showpalast

    Einlass:  Uhr Beginn:  Uhr

    präsentiert von

    kulturnews

    Hinweis mit Der Storb (Moderator) , Kawus Kalantar, Thomas Schmidt, Mazi, Nico Stank

    Tickets