Hamburg/Berlin – 07. Mai 2019 – Wetten, dass im Sommer hierzulande das K-Pop Fieber ausbricht: MONSTA X, zweifellos eine der heißesten K-Pop-Bands der Welt, hat sich angemeldet: Die sieben Jungs aus Südkorea gehen auf Welt-Tournee – und kommen für ein einziges Konzert auch nach Deutschland: Am 13. Juli steht die Berliner Mercedes-Benz Arena auf dem insgesamt 18 Termine in Asien, Nord- und Lateinamerika, Australien und Europa umfassenden Plan ihrer „WE ARE HERE“-Tour, die die bislang umfangreichste der Band sein wird.
Im musikalischen Mittelpunkt der „WE ARE HERE“-Tour stehen die beiden neuesten Alben von MONSTA X: Der 2018er-Longplayer „Take.1 Are You There?" und das im Februar 2019 erschienene „Take.2 We Are Here". Allein das Musikvideo zu dem Song „Alligator“ von ihrem aktuellen Album wurde auf YouTube bereits in den ersten drei Tagen nach der Veröffentlichung mehr als 10 Millionen Mal angeklickt und kletterte in den Charts und bei den Musik-Sendern Südkoreas sofort bis ganz an die Spitze. Das Album enthält mit „Play It Cool“ auch einen Song, der in Zusammenarbeit mit dem US-amerikanischen Weltklasse-DJ Steve Aoki entstanden ist.
Live beeindrucken MONSTA X mit einer ebenso aufwändigen wie energiegeladenen Show und ausgefeilten Choreographien, die nicht nur die Augen ihrer erklärten Fans, die sich selbst Monbebes nennen, zum Leuchten bringen. Nicht umsonst trat MONSTA X 2018 als bislang erste und einzige K-Pop-Band bei der jährlichen Jingle Ball-Tour des amerikanischen Radio- und Musik-Streaming-Service-Giganten iHeartRadio auf und wird die erste K-Pop-Gruppe beim iHeartRadio Music Festival in Las Vegas in diesem Herbst sein.

Über MONSTA X
MONSTA X ist eine Boyband aus Südkorea, deren sieben Mitglieder Shownu, Wonho, Minhyuk, Kihyun, Hyungwon, Joohoney und IM durch die 2014 bis 2015 ausgestrahlte TV-Show „No Mercy“ des Sender Mnet bestimmt wurden. Der Name der Gruppe „MONSTA X“ lässt sich zum einen als „Monster, die die K-Pop-Szene erobern“ und zum anderen als „Mein Stern“ interpretieren, das „X“ symbolisiert eine unbekannte Existenz.Ihr offizielles Debüt feierten MONSTA X am 14. Mai 2015 mit der Veröffentlichung ihres ersten Mini-Albums „Trespass“, das Platz 5 der koreanischen Album-Charts erreichte. Seit ihrem Debüt hat die Gruppe regelmäßig Alben, Lieder, Mixtapes, Soundtracks und Coversongs veröffentlicht. Ihr drittes Mini-Album „All In“ erreichte Platz 5 der weltweiten Billboard-Charts und wurde von MONSTA X erstem Studioalbum „The Clan Pt.2.2“ noch getoppt, das an die Spitze der Billboard-Charts stieg. Im Anschluss ihrer überaus erfolgreichen „MONSTA X WORLD TOUR: THE CONNECT“ durch 17 Städte veröffentlichte MONSTA X im vergangenen Jahr ihr Album „Take.1 Are You There?" inklusive der Hit-Single „Shoot Out“, gefolgt vom Album „Take.2 We Are" Here“, das im Februar 2019 erschien und sofort auf Platz 1 der weltweiten iTunes-Album-Charts einstieg.


Booking: Folkert Koopmans / Phillip Brinker