Ausdrucksvolle Texte, eine vielsagende Stimme und Beats von Deutschlands heißesten Produzenten machen Miwata aus. Der Heidelberger lässt seine Hörer fühlen, was er denkt. Er begeistert mit Melodien, die direkt ins Herz gehen. Weit über die Reggae-Szene hinaus hat sich der Riddim-Newcomer der Jahre 2013 bis 2015 als echter Performer etabliert: Seine Akustik-Touren gelten als qualitatives Highlight für Singer und Songwriter und jegliche Musikliebhaber. Denn Miwata kann mehr als nur singen: Seine Botschaft ist echt und beschäftigt sich mit der Liebe, dem Leben und allem, was dazwischenliegt. Seine Fangemeinde feierte die EPs „Neumood“, „Akustik Session“ und zuletzt im vergangenen Jahr „Nicht ohne Grund“ auf Spotify und Youtube. Gemeinsam mit Kaas von den Orsons war er Anfang 2016 auf Jamaica – und ist auf zwei Singles der dort entstandenen EP „Kaas & Jugglerz in Jamaica“ als Feature vertreten. Miwata lotet die Grenzen von Pop, Reggae, Dancehall und Hip-Hop neu aus, bleibt sich dabei treu und entwickelt sich immer weiter. Jeden Tag findet Miwata neue Styles und entfaltet sein Talent und seine Vielseitigkeit. Er entwickelt seine deutschsprachige Form von Reggae immer weiter und ist dabei, den jamaikanischen Vibes hierzulande wieder die Bedeutung zurückzugeben, die zwischendurch ein bisschen verloren ging. Miwata ist Reggae und erreicht das Herz. Auch live auf der Bühne zeigt sich der vielgebuchte Act vielseitig: Miwata spielt ebenso Akustik-Konzerte wie DJ-Shows oder mit einer eigenen Band – wie beispielsweise schon 2016 beim Summerjam, dem größten Reggae-Festival in Deutschland. Am 9. Dezember kommt Miwata live nach Hamburg und tritt im Nochtspeicher auf.
  • — Hamburg | Nochtspeicher

    Einlass:  Uhr Beginn:  Uhr

    präsentiert von

    Rootdown Artists, Jugglerz, Riddim, Two Sides, Viva con Agua , Szene Hamburg, delta radio

    Tickets