Meshuggah sind viel unterwegs. Seit über 30 Jahren legen die schwedischen Metal-Götter genau so viel Wert auf die technisch überragende Qualität ihrer Platten – zuletzt erschien 2016 das achte Studioalbum „The Violent Sleep of Reason“ – wie auf die Wirkung ihrer Live-Shows. Sie beherrschen ihre Instrumente perfekt und haben mit ihrer Innovationsfreude das Metal-Genre in den vergangenen drei Dekaden mit ihrer Musik immer wieder bereichert und erneuert. Aus allen Bereichen von Avantgarde-Jazz über atonale Klassik bis hin zu Folk, sammelten die Schweden alles zusammen und entwickelten ihren eigenen, extrem experimentellen Stil. Stets aufs Neue werden Klangräume ausgelotet, neue rhythmische Figuren eingeführt und so lange am Sound gewerkelt, bis er rund ist. Wenn es bedrohlich klingen soll, dann bis ins Letzte. Wenn Aggressivität ausgedrückt werden muss, dann muss der Song zuschnappen wie ein Piranha. Mit jedem neuen Album setzen Meshuggah Maßstäbe in Sachen Innovation und Präzision, mit jedem neuen Konzert definieren sie Tightness und Energie neu. Gerade live entwickeln Meshuggah eine unglaubliche Macht und bringen die Band und die Zuhörer immer wieder an die Grenzen des Metal und darüber hinaus. Jetzt haben die Schweden bestätigt, dass ihre Festival-Tour im kommenden Sommer ein wenig erweitern und eine exklusive Club-Show in Köln spielen werden.


Booking: Bernie Schick

  • — Köln | Live Music Hall

    Einlass:  Uhr Beginn:  Uhr

    präsentiert von

    Rock Hard, guitar

    Tickets