details
anzeigen

MC FITTI

Autoscooter Tour 2020 | 17. April 2020

In regelmäßiger Verlässlichkeit haut MC Fitti seine unglaublichen Tracks raus. Der vollbärtige Rapper mit Sonnenbrille und Basecap und der 80er-Synthie- und Slap-Clap-Ästhetik hat in diesem Jahr zunächst im März das glitzernde „Moini“ veröffentlicht, dann folgten im Juli „Megalodon“ und eben erst das schlüpfrige „Palme wedeln“. Also alles im grünen Bereich beim Autotune-Anarchisten aus Gifhorn, der schon seit Langem die deutsche Hauptstadt ... ja was eigentlich? Auf den Kopf stellt? Mit seinen seltsamen, überraschenden Texten extrem verwirrt? Die Rap-Szene auf den Arm nimmt? Vielleicht dreht er aber auch nur einfach gepflegt durch und macht, was er will. MC Fitti kam 2012 aus dem Nichts mit einem der abgefahrensten Sommerhits um die Ecke: „30 Grad“ überzeugte mit einem durchgeknallten Video, das komplett aus Schnipseln der Kult-Serie „Miami Vice“ bestand. Es folgten die Alben „#Geilon“ und „Peace“, ein dritter Platz beim Bundesvision Song Contest mit dem Signature-Track „Fitti mitm Bart“, ein abgefahrener Auftritt beim Splash!, die Kollaborationen mit Marsimoto, Moonbootica, Vokalmatador und Trettmann. Nach einer kleinen kreativen Pause hat MC Fitti wieder angefangen, rauszutun. Und er geht wieder auf Tour: Im Rahmen seiner „Autoscooter“-Tour kommt er am 17. April 2020 nach Hamburg in den Bahnhof Pauli.
  • — Hamburg | Bahnhof Pauli

    Einlass:  Uhr Beginn:  Uhr

    präsentiert von

    delta radio, concert-news.de

    Tour Autoscooter Tour 2020

    Tickets