details
anzeigen

LOTTE

QUERFELDEIN TOUR 2018 | 19. April 2018

Lotte kommt aus Ravensburg. Schon als Kind lernte sie Gitarre, Klavier und Geige spielen, sie sang und nahm klassischen Unterricht. Musik ist schon immer der Kern ihres Lebens, ihre Sprache und ihr Zufluchtsort. Bereits mit ungefähr 13 Jahren schrieb sie nach der ersten kleinen Verliebtheit ihren ersten eigenen Song. Vielleicht klingen ihre Lieder auch deshalb so wahrhaftig und im besten Sinne reif, obwohl sie erst 21 Jahre alt ist. Ihr Talent beeindruckte bekannte Musikerkollegen so sehr, dass Lotte bereits zahlreiche Konzerte für Musiker wie Max Giesinger oder Johannes Oerding eröffnen durfte. Im März erschien ihre erste Single „Auf beiden Beinen“ im Juni folgte „Fluchtreflex“. Jetzt stehen das Debütalbum „Querfeldein“, der Festivalsommer und die erste Solotour an. Lotte ist eine Frau, die ziemlich genau weiß, was sie will. Es steckt wahnsinnig viel Dringlichkeit in dieser Musik und den gefühlvollen Zeilen. Man merkt sofort: Auf dieser Platte geht es darum, auszubrechen, seinen Platz in der Welt zu finden, ohne das zu verraten, was einen geprägt hat. Lotte singt vom Aufbruch, aber auch vom Ankommen – und von den vielen aufregenden Dingen, die zwischendurch passieren. Auch live hat Lotte ihre Erfahrungen gemacht, in Bands, bei Singer-Songwriter-Abenden, im Vorprogramm ihrer großen Kollegen. Lotte hat bei diesen Auftritten gelernt, sich nicht hinter einer Band zu verstecken, sondern direkt mit den Leuten zu kommunizieren. Diese Direktheit und Ehrlichkeit und natürlich die tollen Songs machen Konzerte von Lotte zu echten Gänsehauterlebnissen. Am 29. Oktober spielt Lotte mit ihrer Band in Hamburg in der Prinzenbar sowie am 19.04.2018 im Knust.
  • — Hamburg | Gruenspan

    Einlass:  Uhr Beginn:  Uhr

    präsentiert von

    Kulturnews, SCHALL Magazin, Vevo und delta radio, Hamburger Morgenpost

    Tour QUERFELDEIN TOUR 2018

    Hinweis verlegt aus dem Knust.

    Tickets