details
anzeigen

GIANT ROOKS

Rookery Tour 2021 | 21. Mai 2021

Die Konzerte der ROOKERY Tour in Deutschland, Österreich und in der Schweiz, die auf Ende August verschoben wurden, müssen nochmals auf 2021 verlegt werden, gaben Giant Rooks über Ihre Social-Media-Kanäle bekannt:
„Liebe Leute. wir sind untröstlich, aber die Rookery Tour kann dieses Jahr nicht stattfinden aus Gründen, die ihr alle kennt. Das ist super traurig - aber wir wollen, dass ihr euch sicher fühlt und ohne Angst vor Ansteckung unsere Tour besucht. Giant Rooks Konzerte, wie wir sie kennen, sind grade einfach nicht möglich. Wir holen die Tour im Mai ’21 nach!! Freuen uns dann umso mehr nächstes Jahr unser Debüt Album live für euch spielen zu können. Alle Tickets behalten ihre Gültigkeit. Bis dahin: bleibt gesund und gebt acht aufeinander! eure Rooks“
Auch für fast alle anderen Konzerte der Europa-Tour, die aufgrund behördlicher Anordnungen 2020 nicht stattfinden konnten, wurden Nachholtermine gefunden. Die Tickets für die Konzerte behalten ihre Gültigkeit.


Mit ihrer ausverkauften „Wild Stare“-Tour im April in Deutschland und Europa – benannt nach ihrer jüngsten EP – legten sich Giant Rooks euphorische Fans und begeisterte Medien zu Füßen. Im Frühjahr 2020 geht es weiter. Die fünfköpfige Band hat eine ausgedehnte Tour in Deutschland und Europa auf der Agenda. Giant Rooks erschaffen mit künstlerischen, experimentellen Sounds, verbunden mit poppigen Elementen, ihre eigene, eindrucksvolle musikalische Welt, in der man sich so wunderbar verlieren kann. Das alles wird getragen von Frederik Rabes bestechend rauer Stimme, die nicht so tut, als sei sie in Würde gereift, aber doch so klingt. Da sind junge Leute mit Inbrunst und Talent am Werk, die zeigen, dass gutes Songwriting nicht altersabhängig ist. Diese Kombination macht aus dem Quintett eine berauschende Live-Band. Davon konnte man sich im Sommer 2019 bei ausgewählten Festivals in Deutschland – Kosmonaut, Appletree Garden, Haldern Pop, MS Dockville, um nur einige zu nennen – und Europa überzeugen. Damit haben Giant Rooks etwas geschafft, was für eine deutsche Indie-Band nicht eben gewöhnlich ist: Das Quintett aus Hamm hat im UK und in den USA Erfolg. Im Moment arbeiten Giant Rooks an neuen Songs. Für die „Rookery“-Tour 2020 werden sie in Deutschland die kleinen Clubs verlassen und in größere Hallen gehen: Am 9. April spielen sie in der Hamburger Sporthalle.
  • — Hamburg | Sporthalle

    Einlass:  Uhr Beginn:  Uhr

    präsentiert von

    N-Joy, Hamburger Morgenpost

    Tour Rookery Tour 2021

    Hinweis verlegt vom 09.04.2020 & 28.09.2020

    Tickets