details
anzeigen

FREDDY FARZADI

Ich bieg mir das zu Recht | 21. November 2018 bis 22. November 2018

Die Tour von Freddy Farzadi wird aus Produktionstechnischen Gründen verlegt.

Recht haben ist nicht gleich Recht bekommen. Diese alte Weisheit nimmt Freddy Farzadi in seinem neuen Programm „Ich bieg mir das zu Recht“ Anfang 2018 unter die humoristische Lupe. Wer hätte schon gewusst, dass eine Ehe aufgehoben werden kann, wenn ein Ehepartner bei der Eheschließung bewusstlos war? Freddy Farzadi wandert mit den Zuschauern in Braunschweig, Kiel und Bremen unterhaltsam durch die Lücken, Tücken und Absurditäten des deutschen Paragraphendschungels.
Als Rechtsanwalt außer Dienst verfügt Farzadi sogar über die notwendige Expertise dazu. Sein Jurastudium finanzierte der Hamburger sich als Türsteher auf der Reeperbahn. Was sich als äußerst passende Kombination herausstellen sollte: Tagsüber lernte er als Jurastudent Fälle aus dem deutschen Strafrecht und abends vor den Clubtüren die Protagonisten dazu kennen.
Die zahlreichen Anekdoten aus diesen Kiezzeiten dürfen natürlich in Farzadis aktuellem Comedy-Programm nicht fehlen. So verwehrte der ehemalige Türsteher bereits so einigen betrunkenen Nachtschwärmern den Zutritt zur Diskothek unter Berufung auf das Hausrecht nach §§ 858ff., 903, 1004 BGB oder wie es kürzer heißt: „Du nicht!“
Freddy Farzadi ist regelmäßig zu Gast in bekannten Comedy-Formaten, wie dem „Quatsch Comedy Club“ und „NightWash“, aber auch auf den Weltmeeren auf diversen Kreuzfahrtschiffen unterwegs. Im TV war Farzadi unter anderem schon als Gewinner des „NDR Comedy Contest“, bei den „StandUpMigranten“ und bei den RTL-Sendungen „Cindy & Die Jungen Wilden“ sowie dem „Comedy Grand Prix“ zu sehen.
  • — Bremen | Fritz

    Einlass:  Uhr Beginn:  Uhr

    präsentiert von

    Radio Bremen Vier

    Tour Ich bieg mir das zu Recht

    Fällt aus
  • — Braunschweig | Brunsviga

    Einlass:  Uhr Beginn:  Uhr

    Tour Ich bieg mir das zu Recht

    Hinweis verlegt vom 31.01.2018

    Fällt aus