Seit bald zehn Jahren trifft sich der kanadische Singer/Songwriter Andy Shauf in regelmäßigen Abständen mit ein paar Freunden, um Musik zu machen. Shauf (Gitarre, Keyboards, Gesang), sein Kompagnon Dallas Bryson (Gitarre, Gesang) und die Kissick-Brüder Darryl (Bass) und Avery (Schlagzeug) sind in verschiedenen Kleinstädten groß geworden und haben sich in Regina, Saskatchewan, kennengelernt. Irgendwann waren die vier zusammen im Bauernhaus der Eltern der Kissicks - das übrigens im schönen Örtchen Foxwarren steht - in den Ferien, haben gemeinsam gejammt und nie wieder ganz damit aufgehört. Für Shauf war diese Zeit wie ein Urlaub von seinen extensiven Touren und dem ewigen Rennen im Hamsterrad. Zusammen mit seinen Freunden konnte er sich entspannen und sich einfach nur der Musik widmen. Diese Ungezwungenheit, der Versuch etwas Besseres zu kreieren, als sie es bisher getan hatten, und die langjährige Entwicklung geprägt von Einflüssen wie Paul Simon, The Band, Crosby, Stills, Nash and Young oder den Beatles merkt man der Platte auch an. Da wechseln akustische Perlen und instrumentale Schönheiten mit elektronischen Klangspektren, orchestrale Passagen kontrastieren mit Harmoniegesängen. Die Stücke wandeln vom poppigen Folk über balladeske Melancholie zu experimentellerem Songwriting. Oder wie das Fachblatt Pitchfork schreibt: „Die zehn Stücke variieren in der Klangfarbe von brütenden Elliott-Smith-Balladen bis hin zu Paul-McCartney-Liedchen“. Das trifft es ziemlich genau und umfasst nebenbei die Unabhängigkeit, Wärme und Freude, die hinter jedem einzelnen Song steckt. Was aus Foxwarren in Zukunft wird, ob die Platte für sich alleine bleibt oder ob die Jungs wieder ins Studio gehen oder einfach nur wieder am Küchentisch ihre Instrumente rausholen, ist noch völlig offen. Allein darum sollte man die Auftritte von Foxwarren im August besuchen. Schließlich hat man selten die Gelegenheit, derart schöne und doch spontane und ungeplante Musik live zu hören.


Booking: Silke Westera

  • — Hamburg | Molotow

    präsentiert von

    piranha, START, ByteFM, MusikBlog.de, Bedroomdisco, FastForward Magazine, delta radio

    Tickets
  • — Erfurt | Franz Mehlhose

    präsentiert von

    piranha, START, ByteFM, MusikBlog.de, Bedroomdisco, FastForward Magazine

    Tickets
  • — Storkow (Mark) | Alinae Lumr

    Tickets
  • — München | Hauskonzerte

    präsentiert von

    piranha, START, ByteFM, MusikBlog.de, Bedroomdisco, FastForward Magazine

    support HENNY HERZ

    Hinweis Kein VVK. Alle Infos zum Konzert findet ihr unter „Tickets“

    Tickets