details
anzeigen

EDO SAIYA

DAYS AFTER 2023 | 06. März 2023

Die Leute nennen Edo Saiya einen der vielversprechendsten Newcomer, doch eigentlich ist der Rapper ein Unicorn. Mit den letzten drei Solo-Alben war er in den Top 5 der deutschen Charts, zählt gut 1,7 Millionen monatliche Hörer:innen auf Spotify und zig Millionen Streams auf seine Songs. Und das alles schaffte der gebürtige Kölner ohne Major Label oder Marketing-Maschinerie im Rücken. Was Edo Saiya macht, macht er richtig – frei von Klischee, frei von Tradition. Nach Stationen in mehreren Rockbands veröffentlicht Timo Bethke, wie Edo Saiya mit bürgerlichem Namen heißt, seit 2018 regelmäßig Tracks. Begonnen hat seine Karriere als Battle-Rapper unter einem anderen Pseudonym, doch schnell erkannte er, dass ihm eine Message wichtiger war als nur das Rappen an sich. Mit neuem Namen und neuem Stil begann er mit noch nicht mal 20 Jahren seinen Einflüssen aus US-Rap, Emo-Post-Rock, aber auch Soul und Jazz nachzugehen. Mittlerweile zählt Edo Saiya zu den erfolgreichsten Cloud-Rappern Deutschlands, mit einer treuen Fanbase und Rückhalt aus der Szene. Da führt der nächste Schritt selbstverständlich auf die Bühne. Im Juni wird Edo Saiya mit dem achten Studioalbum “polaR” (VÖ 18.03.2022) endlich seine erste Headline-Tour spielen. Von seinen Klassikern wie “Highway” bis zu seinen neuen Releases, wie der am 18.02.2022 erschienenen Single “Lass mich gehen”, wird Edo Saiya bei der Show am 03.06.2022 im Hamburger Bahnhof Pauli live alles nachholen, was durch die Pandemie aufgeschoben wurde.

  • — Hamburg | Grosse Freiheit 36

    Einlass:  Uhr Beginn:  Uhr

    Tour DAYS AFTER 2023

    Hinweis Verlegt aus dem Mojo Club

    Tickets