details
anzeigen

CHERRY GLAZERR

Cherry Glazerr veröffentlichten ihr letztes Album „Apocalipstick“ am Tag der Amtseinführung von Donald Trump. Das Selbstbewusstsein, das aus jedem Ton und jeder Zeile der Platte sprach, könnte es zum musikalischen Gegenentwurf der Politik der vergangenen zwei Jahre werden lassen: Teenagerin Clementine Creevy gründet eine Band, spielt Gitarre und singt - und löst damit alle Probleme der Welt. Das ungefähr war der Anspruch, wie die junge Frau heute offen bekennt. Weil die Erde bekanntlich noch immer nicht gerettet ist, könnte es genau so weitergehen, zumal Cherry Glazerr in der Zwischenzeit einen beachtlichen Erfolg hatten und für ihre große Platte und ihre überzeugenden Auftritte hymnisch gefeiert wurden. Es gab Auftritte mit Against Me!, The Breeders und Portugal.The Man sowie eine gemeinsame EP mit Psychic Temple. Doch die zweite Platte „Stuffed & Ready“ ist inhaltlich nahezu das Gegenstück zur ersten: Nach innen gewandt enthüllt Creevy Aspekte, die sie vorher versteckt hielt. Das bedeutete nicht nur, dass das Songwriting sich geändert hat, sondern auch, dass die ganze Band, derzeit bestehend aus Devin O'Brien am Bass und Tabor Allen an den Drums, auf einen neuen Weg gebracht werden musste. Oder um es mit ihren eigenen Worten zu sagen: „Auf ,Apocalipstick‘ habe ich gesagt, was ich denke, auf ,Stuffed & Ready‘ zeige ich allen, wer ich bin.“ Und das tut sie bei aller Introspektion immer noch mit diesem unbekümmerten Rock’n’Punk’n’Grunge’n’Pop-Gestus, der die Musik von Cherry Glazerr so meilenweit von anderen Musikern unterscheidet. Auf dem Album verstecken sich immer noch Bikini Kill, die Pixies, The B-52s und etliche andere, aber der Sound ist sehr viel grader und fokussierter als auf den vorherigen Veröffentlichungen. Die neuen Cherry Glazerr mögen nachdenklicher sein, aber sie haben immer noch genauso viel Power. Im April kommen sie zu uns auf Tour.


Booking: Inga Esseling

  • — Hamburg | Molotow SkyBar

    Einlass:  Uhr Beginn:  Uhr

    präsentiert von

    Szene Hamburg

    Tickets
  • — Berlin | Musik & Frieden

    Einlass:  Uhr Beginn:  Uhr

    Tickets
  • — Köln | Blue Shell

    Einlass:  Uhr Beginn:  Uhr

    Tickets