details
anzeigen

CAOILFHIONN ROSE

The Awaken Tour | 21. November 2018

Um eine offensichtliche Frage gleich aus dem Weg zu räumen: Den Namen der jungen Sängerin und Songwriterin aus Manchester spricht man im Deutschen wie „Kielin“ aus. Caoilfhionn Rose Birley – so ihr voller Name – arbeitet gerade an ihrem Debütalbum und dürfte den meisten zum ersten Mal auf dem epischen Doppelalbum „Chronicle LX:XL“ von The Durutti Column aufgefallen sein. Deren Mastermind Vini Reilly holte sie für vier Stücke als Sängerin an Bord, von denen mindestens zwei – „Misery“ und „Free From All The Chaos“ – zu den Highlights des Albums zählen. Von ihren Solostücken gibt es auf ihrem Soundcloud-Profil bisher nur das eher folkige, reduzierte „Black Is The Colour“ zu hören. Dennoch darf man gespannt sein, welchen Weg Caoilfhionn Rose auf ihrem Debütalbum einschlagen wird. Mit ihrer charakterstarken, klaren Stimme könnte sie zwar auch und vor allem sensible Folkmusik singen, aber Caoilfhionn Rose entschied sich dafür, ihr Debüt mit Matthew Halsall aufzunehmen. Der ebenfalls aus Manchester stammende Halsall ist ein hochgeschätzter Jazz-Trompeter, Labelgründer (Gondwana Records), Arrangeur und Komponist und wirkt mit seinem The Gondwana Orchestra weit über das Genre-Publikum hinaus. Auch die Wahl der Konzertlocation deutet daraufhin, dass Caoilfhionn Rose ihr Herz für den Jazz geöffnet hat. Am 21. November spielt sie nämlich im Mojo Jazz Café in Hamburg. 

  • — Hamburg | mojo jazz café

    Einlass:  Uhr Beginn:  Uhr

    Tour The Awaken Tour

    Fällt aus