details
anzeigen

BLACK EYED PEAS

MASTERS OF THE SUN | 09. November 2018

Die Black Eyed Peas sind zurück und kündigen die erste europaweite Tournee seit acht Jahren an. Start der „Masters Of The Sun“-Tour ist am 27. Oktober in London und führt will.i.am, Taboo und apl.de.ap im November für vier Shows nach Düsseldorf, München, Berlin und selbstverständlich auch nach Hamburg. Zur Tourankündigung hat die Band direkt auch eine neue Single samt provokativem Video mit dem Titel „Get It“ im Gepäck. In dem sorgfältig choreografierten One-Take-Film setzen sie sich mit dem aktuellen Zustand der Vereinigten Staaten auseinander. Das ist nicht unbedingt etwas Neues: Die BEP sind nicht nur für ihre grandiosen Konzerte bekannt, sondern waren schon immer auch politisch unterwegs. Nach ihrer Gründung 1989 und der Umbenennung in Black Eyed Peas im Jahre 1995, starteten sie 2003 mit ihrem dritten Album „Elephunk“ und Hits wie „Shut Up“, „Where Is The Love“ und „Let’s Get It Started“ auch in Deutschland durch. Das letzte Studioalbum „The Beginning“ der sechsmaligen Grammy-Gewinner liegt acht Jahre zurück. Aber schon von Anfang an galten die Jungs eine der besten Live-Bands der HipHop-Geschichte. Ihre Shows waren nicht nur deutlich länger als die ihrer Kollegen, sondern auch energetischer, voller Showeinlagen und überraschender Momente. Die Zeiten, als sich will.i.am und apl.de.ap sich beim Stagediveing vom Balkon der Großen Freiheit 36 in die begeisterte und ausverkaufte Menge warfen, mag ob des inzwischen etwas gesetzteren Alters der Herren vorbei sein. Aber wer weiß, zu welchen Höchstleistungen sich die Black Eyed Peas in der Urbesetzung von ’95 treiben lassen. Am 9. November kommen sie jedenfalls nach Hamburg in die Sporthalle, um die größten Hits und die neuesten Tracks live zu präsentieren.

  • — Hamburg | Sporthalle

    Einlass:  Uhr Beginn:  Uhr

    präsentiert von

    MTV, Radio NRJ, Szene Hamburg, Hamburger Morgenpost

    Tour MASTERS OF THE SUN

    Tickets