details
anzeigen

BEACH BUNNY

Was 2015 als Solo-Projekt mit der Absicht sich die eigenen Gefühle von der Seele zu schreiben begann, entwickelte sich in Zeiten der Pandemie und TikTok zu einer der vielversprechendsten Indie-Bands der Gen Z –Beach Bunny aus Chicago liefern mit ihrem Garage-Power-Pop nahbare Rockhymnen, die direkt ins Herz treffen. Im November kommt die vierköpfige Band endlich nach Deutschland und spielt ihre langersehnten Nachholtermine in Berlin und Hamburg sowie eine neue Show in Köln. Wenn man Beach Bunny mit einem Wort beschreiben müsste, dann wäre das “wholesome”: Von ihren Songs, mit denen sich Menschen sofortidentifizieren können, bis hin zu ihrer konsequenten Comic-Bubblegum-Ästhetik –die sich sowohl in ihren Artworks, Style, Videos und ihrer Musik widerspiegelt –wirkt die Band gleichermaßen rotzig und niedlich, aber auch schmerzhaft ehrlich. Was wohl auch daran liegen mag, dass nur wenige Künstler*innen Gefühle so treffend auf den Punkt bringen können wie Lili Trifilio, Sängerin und Songwriterin der Band. Mit ihrem gefeierten Debüt “Honeymoon“ von 2020 sollte es live für die Band richtig abgehen, US-und Europa-Tourneen und sogar ein Auftritt beim Coachella standen auf dem Plan. Ein paar Shows zu Beginn des Jahres konnten sie noch spielen und die süße Luft von schwitzigen, ausverkauften Clubs schnuppern, bevor die COVID-19-Pandemie sie unfreiwillig ausbremste. Doch all dies soll in diesem Jahr nachgeholt werden und Beach Bunny machen sich im Herbst und Winter auf den Weg nach Europa, um mit ihrem zweiten Album „Emotional Creature“ (VÖ 22.07.2022) und ihrer heute erschienen Single „Fire Escape“, die hiesigen Bühnen zu erobern und ihre Fans wie pastellfarbene Flummis hüpfen zu lassen. Beach Bunny werden am 2. November bei uns im Logo spielen. Die bereits gekauften Tickets der verlegten Show aus dem Februar im Molotow behalten ihre Gültigkeit.

  • — Hamburg | Logo

    Einlass:  Uhr Beginn:  Uhr

    präsentiert von

    Szene Hamburg

    Tickets