details
anzeigen

BAUSA

LIVE 2021 TOUR | 18. April 2021

Leider muss das Konzert von Bausa in Folge der Corona-Pandemie ausfallen. Dies ist nur ein Konzert unter sehr vielen, die als eine verständliche und wichtige Sicherheitsmaßnahme für die Bevölkerung und euch als Gäste derzeit ausfallen oder verschoben werden müssen. Selbstverständlich habt ihr Anspruch auf eine vollständige Kompensation. Wenn ihr eure Karte(n) direkt bei uns oder Eventim gekauft habt, müsst ihr erst mal nichts weiter tun, denn wir kontaktieren all unsere Kund*innen selbstständig und informieren euch genau über eure Möglichkeiten. Bitte habt Verständnis, dass das in der derzeitigen Ausnahmesituation mehr Zeit in Anspruch nehmen kann, als ihr es von uns gewohnt seid. Wir melden uns in jedem Fall bei euch! Wer seine Karten auf anderem Wege gekauft hat, wendet sich einfach selbst an die jeweilige Vorverkaufsstelle. Weitere Informationen dazu und zu den dringendsten Fragen findet Ihr in unseren FAQ.
Herzlichen Dank für euer Verständnis und vorab für eure Geduld!


Das Statement des Künstlers:

Leider kann auch die Bausa Tour 2021 aufgrund der anhaltenden Beschränkungen rund um die Pandemie nicht wie geplant stattfinden. Da immer noch nicht 100% klar ist, wann Konzerte in diesem Umfang überhaupt wieder stattfinden können, ist eine weitere Verlegung aktuell nicht realisierbar und die Tour wird aus diesem Grund ersatzlos abgesagt.

Tickets können ab sofort bei der Vorverkaufsstelle zurückgegeben werden, wo sie erworben wurden und ihr erhaltet euer Geld zurück. Über den Rückgabeprozess werdet ihr entweder direkt per Mail von eurer Vorverkaufsstelle kontaktiert oder könnt euch alternativ selbst an die entsprechende Stelle wenden.

Sobald wieder absehbar ist, wann Konzerte unter normalen Bedingungen stattfinden können, werden die Planungen zur Bausa Tour wieder in Angriff genommen.

Bei Unklarheiten zur Ticketrückgabe könnt ihr euch an marketing@chimperator-live.de wenden.

 

Das „Baui Coupé“ kennt keinen Stillstand. Die Tickets für die Tour 2019 werden knapp und die ersten Städte sind bereits jetzt ausverkauft. Deshalb bestätigt der Baron 2020 eine zweite Runde Live-Shows! Zwei Jahre nach seinem Debüt „Dreifarbenhaus“ hat Bausa im Juni sein zweites Studioalbum „Fieber“ veröffentlicht – angeführt von der Single „Mary”, die ruckzuck mit Gold ausgezeichnet wurde. Durch seine Kollaboration mit US-Megaproducer Diplo – für dessen Track „Baui Coupé“ – hat sich Bausa auch international einen Namen gemacht. Eben erst hat der seine neue Single „Tempomat“ vorgelegt mit diesem wunderbar selbstironischen Video: Das Budget der Plattenfirma war deutlich zu klein für Las Vegas, außerdem verspielt der Rapper die ganze Kohle und muss dann beim Pfandleiher seine Rolex – aus dem „Was Du Liebe nennst“-Video – versetzen, um mit einem Kia statt einem Bentley in der Wüste von Nevada zu enden. Zum Glück ist da dieser Sponsor. Nach einem heißen Festivalsommer inklusive kreischenden Fans und Moshpits legt der Meister jetzt noch eins oben drauf: Im März 2020 kehrt er für 12 Städte zurück auf Tour. Der Hype ist groß, deshalb heißt es auch, schnell ein Ticket sichern, um mit Baui abzufeiern. Am 14. November kommt Bausa im Rahmen seiner „Fieber“-Tour nach Hamburg in die Sporthalle.

  • — Hamburg | Sporthalle

    Einlass:  Uhr Beginn:  Uhr

    präsentiert von

    delta radio

    Tour LIVE 2021 TOUR

    Hinweis verlegt vom 27.03.2020 & 14.11.2020

    Fällt aus

News für Veranstaltungen und Konzerte

  • Bausa verschiebt „Fieber“-Tour auf Ende des Jahres

    Die Tour von Bausa muss vom Frühjahr auf das Ende diesen Jahres verlegt werden. Somit auch das Konzert in Hamburg. Anstatt...

    Mehr Infos