details
anzeigen

A R I Z O N A

Leider müssen die Konzerte von A R I Z O N A in Hamburg und Berlin abgesagt werden. Da ein Nachholtermin zum jetzigen Zeitpunkt nicht geplant ist, können die Tickets an den jeweiligen VVK-Stellen zurückgegeben werden.

Hier das Statement der Band:
“A R I Z O N A regret to announce that due to unforeseen scheduling changes, their show at Mojo Club, Hamburg on 6th April & Columbia Theater, Berlin on 8th April has been cancelled. The band will be joining Panic! at the Disco in Berlin on Wednesday 3rd April and Hamburg on Thursday 4th April and hopes to make it up to their fans and return to headline in Hamburg & Berlin as soon as humanly possible!"


Vor ein paar Jahren begannen Sänger Zach Charles, Keyboarder David Labuguen und Gitarrist Nath Esquite, gemeinsam Musik zu machen. Die drei kannten sich vom Berklee College of Music und Emerson College in Boston und haben in unzähligen Sessions an ihrem Sound gearbeitet. Die drei Songwriter und Produzenten, die alle ursprünglich aus Jersey stammen, hatten schon immer eine gewisse Vorliebe für die obskuren Seiten der Musik. Also spielten sie mit verschiedenen Genres und Klangformen herum, und irgendwann fielen alle Puzzleteile an den richtigen Platz: A R I Z O N A war geboren. Dabei entschieden sie sich sehr bewusst für einen poppigen Klang in ihren aufwändigen Indie-Produktionen mit der Vorgabe, dabei in Musik und Text immer völlig ehrlich zu sein. Denn das erschien A R I Z O N A als das grundlegende Paradigma: dass gerade Popmusik der beste Vermittler einer ehrlichen Botschaft ist. Dabei umspannen die Songs der Jungs alle Formen, Genres, Zeiten,  Stile und konzentrieren sich auf neue Art und Weise auf die klassischen Narrative: Liebe, Verlust und die Lust auf rohe und verwirrende Gefühle. Bereits ihre ersten Stücke versprachen große Emotionen, und spätestens mit dem Debütalbum „Gallery“ spielten sie sich im Jahr 2017 tief in die Herzen ihrer Fans. Im vergangenen Jahr folgte die „Cold Nights // Summer Days“-EP und vor Kurzem der Track „What She Wants“ mit einem wundervollen Tanzvideo, das sicher nicht zufällig an die Anfangsszene des Filmklassikers „Flashdance“ erinnert. Gleichzeitig ist es ein Versprechen auf neue Songs in naher Zeit. Im März steht die Band im Vorprogramm von Panic! 


Booking: Ben Böhnstedt

  • — Hamburg | mojo club

    präsentiert von

    MusikBlog.de, The-Pick.de

    Fällt aus
  • — Berlin | Columbia Theater

    präsentiert von

    MusikBlog.de, The-Pick.de

    Fällt aus

News für Veranstaltungen und Konzerte

  • Abgesagt: Konzerte von A R I Z O N A

    Leider müssen die Konzerte von A R I Z O N A in Hamburg und Köln abgesagt werden. Da ein Nachholtermin zum jetzigen...

    Mehr Infos