Tickets

GEORGE EZRA fast komplett ausverkauft

Schon einige Wochen vor Tourstart sind 6 der insgesamt 7 Deutschland-Shows bereits restlos ausverkauft. So waren auch in Berlin bis vor kurzem alle Tickets vergriffen, GEORGE EZRA entschloss allerdings kurzerhand, doch nochmal in ein größeres Venue zu wechseln. Der Umzug vom Postbahnhof ins Huxleys ermöglicht nun weiteren Fans, den jungen Briten live zu sehen.
Mit seiner Debütsingle "Budapest" fegte Mr. EZRA orkangleich über die Konkurrenz hinweg und ehe man sich versah, hatte er mit dem genialen Melancholie-Pop-Dreiminüter einen der Hits des Jahres gelandet. Der Song, der jeweils Platz drei der deutschen Single- und Airplay-Charts erreicht hatte, verkaufte sich hierzulande mehr als 300.000 Mal und überschritt damit die Platingrenze. Sein Debütalbum "Wanted On Voyage", das Ende Juni erschienen ist, enterte die deutschen Charts auf Platz acht.
Wenn es so weitergeht wie bisher, kann GEORGE EZRA auch ganz bald eine ausverkaufte Deutschlandtour vermelden.

 

07.11.2014 Leipzig - Täubchenthal (ausverkauft)
11.11.2014 Berlin - Huxleys (verlegt aus dem Postbahnhof, Restkarten)
13.11.2014 Köln - Köln Music Hall (ausverkauft)
14.11.2014 Hamburg - Docks (ausverkauft)
15.11.2014 Frankfurt - Batschkapp (ausverkauft)
17.11.2014 Stuttgart - Longhorn (ausverkauft)
18.11.2014 München - Theaterfabrik (ausverkauft)

Präsentiert wird die Tour von kulturnews, tonspion und ampya.

zurück zur Newsübersicht