Tickets

Exklusiver Presale für das Rolling Stones-Konzert am 9. September in Hamburg über eventim.de gestartet

Am 9. September feiern die Rolling Stones den Auftakt ihrer „STONES – NO FILTER-Europatournee auf der großes Festwiese des Hamburger Stadtparks. Die Produktion wird gigantisch – erste Details stehen bereits fest: Um die normale Freizeitnutzung des Stadtparks so wenig wie möglich zu beeinträchtigen, beginnen die Aufbauarbeiten der 1.100 qm großen NO FILTER-Bühne, die in Hamburg zum aller ersten Mal errichtet wird, erst ein gute Woche vor dem Konzert, am 1. September. Neben 75 Spezialisten, die mit der Produktion aus den USA anreisen, werden mehr als 300 weitere lokale Techniker und Aufbauhelfer damit beschäftigt sein, die Bühne und die Festwiese für die Herren Jagger, Richards, Wood und Watts und bis zu 80.000 Fans herzurichten. Um die Rasenfläche zu schützen, werden bis zu 30.000 qm Remopla-Platten verlegt, dazu kommen weitere 15.000 qm befahrbare Schwerlastplatten für die Hauptbesucherwege und den Bühnen- und Backstage-Bereich. Rund 10.000 laufende Meter Zaun werden das Veranstaltungsgelände umfrieden. Zusätzlich 1.000 weitere laufende Meter Gitter und Absperrungen finden Verwendung im Einlassbereich, bei der Unterteilung der verschiedenen Bereiche und an der Bühne. Im Sitzplatzbereich vor der Bühne werden ca. 4.500 Stühle aufgebaut, auf den zwölf geplanten Stahltribünen rund 26.000 Sitzschalen montiert.
Aber nicht nur der Produktionsaufwand wird gigantisch sein. Auch der kulinarische Auftritt auf der großen Festwiese im Stadtpark soll dem der Stones in nichts nachstehen: Für die Besucher wird ein großer Foodcourt mit einem großzügigen Sitzplatzbereich inkl. Biergarten errichtet. Das gastronomische Angebot wird ein breites Sortiment enthalten, das sowohl den Status Hamburgs als „Tor zur Welt“ widerspiegelt als auch regionale Produkte und Spezialitäten berücksichtigt. Die kulinarische Vielfalt der Foodtrucks und Gastro-Stände beginnt mit Spanferkel-Variationen, leckeren Suppen und Eintöpfen, reicht über Burger-Spezialitäten, hausgemachte Pasta, Salate und Süßkartoffel-Pommes frites bis hin zu lateinamerikanischen, asiatischen und arabischen Spezialitäten,  Eis und anderen Süßspeisen. Klassiker wie Bratwurst und Hot Dog werden dabei natürlich ebenso wenig wie ein umfangreiches vegetarisches und veganes Angebot fehlen. Auch die Getränkekarte setzt voll auf Genuss und umfasst neben dem obligatorischen Pils zahlreiche Weine, Cocktails und Longdrinks. Der frühe Einlass um 14 Uhr (voraussichtlicher Konzertbeginn um 19 Uhr) ermöglicht nicht nur eine entspannte Anreise, sondern bietet bei hoffentlich tollem Wetter vor dem Konzert genügend Zeit für eine kulinarische Entdeckungsreise, die sogar die Stones kulinarisch begeistern müsste.Tickets für das Konzert der Rolling Stones in Deutschland sind im Rahmen eines exklusiven Presales ab jetzt über eventim.de erhältlich. Der reguläre Vorverkauf an den bekannten Vorverkaufsstellen startet am Samstag, den 13. Mai, um 10 Uhr.
Die „STONES – NO FILTER“-Tour wird von Concerts West produziert. Veranstalter der Termine in Deutschland ist die FKP Scorpio Konzertproduktionen GmbH in Kooperation mit DEAG Concerts GmbH.
Bundesweite Präsentatoren der deutschen Termine der „STONES – NO FILTER“-Tour 2017 sind DAS ERSTE und BILD. Weiterer Präsentator des Hamburger Konzertes ist NDR 2.
zurück zur Newsübersicht