WhoMadeWho sind zurück. Anfang September erschien mit „I Don’t Know“ die erste Single aus dem kommenden Album. Und sie ist wieder einmal so speziell wie das Trio selbst. Gitarrist Jeppe Kjellberg, Bassist Tomas Høffding – der solo auch unter dem Namen Bon Homme bekannt ist – und Schlagzeuger, DJ und Produzent Tomas Barfod zählen seit Jahren schon zur Avantgarde der elektronischen Club-Musik. Moment mal: WhoMadeWho, sind das nicht diese drei Dänen, die vor über zehn Jahren den Funk-Punk auf europäische Kuhglocken umformatiert haben? Das ist korrekt, das ist aber auch ein ausgesprochen schmalspuriger Ansatz. Denn der Stilclash, das sich selbst und jeden Floor antreibende Aufeinanderhetzen von Genres wie Disco, Funk, Punk- und Indierock ist nur eine ihrer Disziplinen. Wenn auch die Paradedisziplin. Schon auf dem Debütalbum von 2005 verschnörkelten die Boys gekonnt einen geradlinigen Pop-Sound mit zweistimmigem Falsettgesang und Elementen aus Italodisco, Psychedelic und Surfrock. Dabei sind WhoMadeWho meist eher in den subtileren Gefilden des Dance-Pop zuhause und bauen ein, was ihnen ein- und gefällt. Das ist nicht zuletzt der Qualität der Musiker geschuldet, deren Background weit über das übliche Maß hinausgeht und von Jazzgitarre über Produzenten- und Remix-Tätigkeiten bis hin zum Kopenhagener Konservatorium reicht. Und Zappa-Fan und Musiklexikon Kjellberg ist eh ein Genre-übergreifender Thinktank. Andererseits gibt es einen wesentlichen Grund, warum WhoMadeWho alle Moden überlebt haben. Es ist ihre unbedingte Neugier gegenüber kontemporären Clubsounds und ihr Ansatz, einem eigenen Song oft auch die Funktionalität des Clubtracks einzuarbeiten. Beim Komponieren und Arrangieren immer auch über den Bühnenrand hinaus zu blicken und den Dancefloor im Auge zu behalten. So darf auf das kommende Album und die Shows gespannt sein. Denn dank ihres musikalischen Konzepts haben sich WhoMadeWho von Anfang an den Ruf einer überragenden Live-Band erspielt. Am 3. März 2018 treten die drei im Hamburger Mojo Club auf.
  • — Hamburg | Mojo Club

    Einlass:  Uhr Beginn:  Uhr

    präsentiert von

    concert-news.de, 917xfm, Intro, MusikBlog

    Tickets