details
anzeigen

THE BREEDERS

The Breeders wurde als Nebenprojekt von Kim Deal von den Pixies und Tanya Donelly von den Throwing Muses eigentlich aus der Not heraus gegründet. Nachdem die Pixies von Frank Blacks Kontrollzwang mit immer mehr Strenge geführt wurden, suchte Deal Auswege um ihrer Kreativität freien Lauf zu lassen. Zusammen mit Josephine Wiggs und Shannon Dorton schlossen sie sich 1988 in Boston zu einer Alternativ-Rock-Band zusammen. Sie nannten sich The Breeders, ein Slang-Begriff aus der Schwulen-Szene mit dem man heterosexuelle Menschen bezeichnet. Deals einzigartige Stimme und ihr feministisch geprägtes Selbstvertrauen ebneten den Weg für die spätere Girl-Power-Bewegung. Nach nun mehr fast 30 Jahren weiß die Band immer noch wie man live abliefert und davon kann man sich im Oktober bei einer exklusiven Show in Berlin überzeugen.


Booking: Inga Esseling / Beke Trojan

  • — Berlin | Heimathafen

    Einlass:  Uhr Beginn:  Uhr

    Tickets