details
anzeigen

TASH SULTANA

Leider musste die Show von Tash Sultana am 5. September in Berlin abgesagt werden. Das komplette Statement des Managements:

It is with deep regret that we inform you the Tash Sultana show at Astra Kulturhaus, Berlin, on September 5th has been postponed and moved to Tempodrom, Berlin, on November 1st.
Tash has been open about experiencing mental health problems in the past and over the last few months has been trying to deal with several issues. For the benefit of Tash’s health we are keeping Tash at home to get professional daily help. This was an incredibly difficult decision to make, but Tash's health must come first.
Tash lives and breathes music, especially live performance in which Tash has given 100% every night over the past 18 months touring the World.
Tash wants us to pass on her sincere apologies to fans and to anyone who has been let down as this was truly a last resort after exhausting all options.
Thank you for your understanding, love and respect at this difficult time.
Management.

All existing tickets for the original show will be valid for entry at the re-scheduled show. If you are unable to attend, all tickets are refundable at point of purchase; please get in touch with customer support at your respective outlets.

Im vergangenen September hat Tash Sultana eine ausverkaufte Show in Berlin gespielt. Dabei hat die junge Frau aus Melbourne, die in ihrer Heimatstadt als Straßenmusikerin begonnen hat, alle Register gezogen und ihre Fans – die zum Teil aus ganz Europa angereist waren – mehr als überzeugt. Dabei war buchstäblich bis zur letzten Minute gar nicht klar gewesen, ob das Konzert überhaupt stattfinden kann: Sultana war in Berlin gelandet, ihr Equipment in Singapur. Ohne E-Gitarre, Synthesizer, Keyboard, Mundharmonika und natürlich ihre Loop Station geht bei der Multiinstrumentalistin gar nichts. Kurz vor knapp kam alles an, Soundcheck und Konzertbeginn gingen quasi ineinander über. Klar: Wer auf der Straße Musik macht, hat gelernt, in jeder Situation zu improvisieren. Sofort hatte Tash Sultana die Situation und ihre Zuhörer im Griff. Mit ihrer fantastischen Stimme zieht sie diese sofort in den Bann, mit ihrer Energie und ihrer musikalischen Vielfalt zwischen Reggae Folk, klassischen Singer/Songwriter-Tradition und R’n’B trifft sie den Nerv ihrer Fans. Sie ist eine begnadete Loop-Künstlerin, die sich selbst Rhythmus, Basslauf, Gitarrenriff, Harmoniegesang, Akkordfolgen vorgibt, wieder abruft und dazu abgeht. Mit drei Jahren hatte sie erstmals eine Gitarre in der Hand, und seither entwickelt sie ihren Stil weiter und arbeitet an neuen technischen Fähigkeiten und Kniffen, benutzt die Gitarre als Perkussionsinstrument genauso wie für steile Riffs oder ausufernde Rocksoli. Die Beatbox gibt den Rhythmus vor, der Gesang schwelgt in höchsten Tönen und dann wieder im lässigen Flow. Gleichzeitig baut sie ihre Songs auf, routiniert und clever. „Eine große One-Woman-Show die klingt wie eine ganze Band“, fasste inforadio vom rbb den fantastischen Auftritt zusammen. Offensichtlich hat die Australierin trotz der widrigen Umstände Gefallen an Berlin gefunden: Sultana hat einen weiteren Aufritt bestätigt, im kommenden September kommt sie für eine exklusive Show zurück in die Hauptstadt. Wenn dann noch die Fluggesellschaft die Instrumente pannenfrei und pünktlich an den Zielort bekommt, wird das eine weitere eindringliche Party.


Booking: Inga Esseling / Beke Trojan

  • — Berlin | Tempodrom

    Einlass:  Uhr Beginn:  Uhr

    support FREYA RIDINGS

    Hinweis Verlegt vom 05.09.2017 aus dem Astra

    Tickets

News

  • Tash Sultanas Show in Berlin verlegt auf den 1. November

    Leider wird die Show von  Tash Sultana  morgen (5. September) in Berlin verlegt auf den 1. November ins Tempodrom!...

    Mehr Infos