details
anzeigen

STEFAN DANZIGER

Was machen Sie eigentlich tagsüber? | 22. Februar 2018

Tagsüber ist er Tour-Guide, nachts Comedian. Stefan Danziger gibt in seinem Programm „Was machen Sie eigentlich tagsüber?“ tiefe Einblicke in sein Berliner Doppelleben. Am 22. Februar 2018 berichtet der Stand-up-Comedian im Nochtspeicher in Hamburg charmant von seinen Erlebnissen als touristischer Stadtführer. Mit ansteckender Begeisterung redet er über Geschichte und den sich dahinter verbergenden Geschichten – dabei deckt er so einige kulturelle Widersprüche und Absurditäten des Alltags auf. Stefan Danziger wurde in der DDR geboren. Beim Versuch in die BRD zu fliehen, bogen seine Familie und er leider falsch ab und landeten in der Sowjetunion. Nach der Wende schaffte er es endlich in den Westen. Endstation Berlin-Wedding. Auf den Straßen Berlins entdeckte Danziger schließlich seine Gabe: Menschen stundenlang mit Geschichte vollbrabbeln. Der Beruf des Stadtführers füllte Stefan Danziger tagsüber vollkommen aus. Vor mehr als fünf Jahren beschloss er dennoch, diesem Talent auch nachts auf den Comedy-Bühnen Berlins nachzugehen. Erst auf Deutsch und später zudem auf Englisch. So brachte Danziger auch auf den Bühnen Amsterdams, Londons und Edinburghs das Publikum zum Lachen, Schmunzeln und Nachdenken.
  • — Hamburg | Nochtspeicher

    Einlass:  Uhr Beginn:  Uhr

    Tour Was machen Sie eigentlich tagsüber?

    Tickets