Die Single „Take you dancing“ der norwegischen Twenty-Somethings ist einer jener Songs, die man den ganzen Sommer singen will. Was vor allem an diesem hochmelodiösen, aber dennoch roughen Gitarrensound liegt. Aber auch an Haley Sheas wundervoller Stimme und ihrem smarten Text, der eine selbstbewusste Antwort auf den verliebten Jungen im Big Star-Klassiker „13“ ist. Aber SLØTFACE werden schon eine Weile länger als neuer Stern am Gitarrenhimmel genannt und haben vor allem in England mit ihrer „Sponge State“-EP viele Kritiker zum Jubeln gebracht. Wer sich vom Charme und der Energie der Norweger überzeugen und zum „dancing“ ausführen lassen will, hat am 8. Oktober in Berlin die Chance dazu. Das sollte man nicht verpassen - die könnten noch groß werden.
  • — Hamburg | Reeperbahn Festival

    Tickets