details
anzeigen

PU

Lange Rede, gar kein Sinn | 31. Januar 2018

Der Comedian Pu hat eine große Klappe – mit viel dahinter.
An Selbstbewusstsein mangelt es dem Komiker aus Münster tatsächlich nicht. Unter Fans des deutschen Comedy-Ensembles „RebellComedy“ ist der 30-Jährige längst bekannt und wird entsprechend in den sozialen Netzwerken von seinen Followern gefeiert. Am 31. Januar 2018 bringt Pu sein Solo-Programm „Lange Rede, gar kein Sinn“ auf die Comedy-Bühne im Gruenspan in Hamburg.
Pu sinniert über verschiedenste Sichtweisen und Facetten des Lebens: Ob jung oder alt, Zwitter oder Rollstuhlfahrer, Döner oder Knäckebrot, für Pu ist alles und jeder von humoristischer Relevanz und könnte Ausgangspunkt des nächsten Lachers sein. Von sich selbst sagt der Rebell-Komiker, dass er seine Geschichten nie zweimal auf dieselbe Art und Weise erzählt, sonst wäre er „Roboter geworden und kein Künstler“.
Seit 2008 steht der Westfale auf den Stand-up-Bühnen Deutschlands und entwickelte sich vom Klassenclown zum Unterhalter mit Klasse. Charisma, Authentizität und die Gabe, den Zuhörer nicht nur zum Lachen, sondern auch zum Nachdenken zu bringen, zeichnen den sympathischen Comedian aus – nicht zu vergessen sein Markenzeichen: der „Bababauch“.
Jahrelang überzeugte das energiegeladene Ausnahmetalent ausschließlich und exklusiv auf der legendären RebellComedy-Bühne. Nun bezaubert Pu mit seinem Solo-Programm „Lange Rede, gar kein Sinn“ die ganze weite Welt.
  • — Hamburg | Gruenspan

    Einlass:  Uhr Beginn:  Uhr

    Tour Lange Rede, gar kein Sinn

    Tickets