details
anzeigen

NICO MUHLY, TEITUR & NORDIC PULSE!

2016 erschien mit „Confessions“ ein gemeinsames Album von Nico Muhly und Teitur.  Muhly ist ein junger US-amerikanischer Songwriter und Komponist für zeitgenössische klassische Musik. Teitur, im Pop angesiedelt, ist ein in Europa bekannter färöischer Singer-Songwriter, unter anderem mit mehreren „Danish Music Awards“ ausgezeichnet und bereits international aufgetreten.
Dem Album liegt ein ganz besonderes Konzept zugrunde: Die Lyrics der Songs bezogen die Künstler aus langweiligen, bedeutungslosen Videos und deren zugehöriger Kommentare, die die beiden auf YouTube fanden. Das künstlerische Ergebnis ist bemerkenswert: Teitur trägt die teils komischen, dann wieder einfachen und scheinbar redundanten Texte mit seiner eindrucksvollen Stimme vor, so dass sie etwas Poetisches erhalten. Die Kompositionen von Muhly wurden eigens für das Album mit einem Barock-Orchester eingespielt.
Anknüpfend an die Musik des Albums präsentieren Muhly und Teitur ihre künstlerische Kollaboration am 28. Januar 2018 als rein auditives Konzert live auf der Bühne des Großen Saals der Elbphilharmonie – dann erstmalig gemeinsam mit dem nordischen Ensemble Nordic Pulse!. Nordic Pulse! ist Teil des bekannten nordeuropäischen Orchesters „Baltic Sea Philharmonic“, das unter musikalischer Leitung von Kristjan Järvi steht. Die Musiker von Nordic Pulse! kommen aus Ländern von Estland bis Island, spielen akustisch und werden die Songs von „Confessions“ ebenso wie unveröffentlichte Stücke von Muhly und Teitur zur Aufführung bringen. Das Konzert in Hamburg wird eine Premiere.
  • — Hamburg | Elbphilharmonie - Großer Saal

    Einlass:  Uhr Beginn:  Uhr

    präsentiert von

    NDR Kultur

    Tickets