details
anzeigen

MERCHANDISE

MERCHANDISE aus Tampa sind tief verwurzelt in der US-DIY-Szene und doch weit davon entfernt, eine der gängigen Indie-Rock-Bands zu sein. Carson Cox (Gesang), David Vassalotti (Gitarre) und Pat Brady (Bass) kennen sich schon seit ihrer Jugendzeit, haben sich aber von Anfang an als „Old Band“ bezeichnet. Kaum jemand schlittert so quer durch alle Stile, transformiert sich von Platte zu Platte und verbiegt die Genres nach Belieben wie das Trio aus Florida. Sich in verschiedensten Richtungen auszuprobieren und zahlreichen Einflüssen zu frönen, war für die Band nie ein Tabu, und die Genregrenzen waren dazu da, geflissentlich ignoriert zu werden. Los ging es mit Punk und Post-Punk mit viel Gespür für Melodien, um dann ansatzlos in Shoegaze zu tauchen, im Manchester der 80er vorbeizufahren, psychedelische Drogenerfahrungen zu machen, Walls of Sound zu bauen oder, wie auf der jüngsten Platte „A Corpse Wired For Sound“, einen neuen Stil aus alldem zusammenzuschrauben. Dabei sind Cox und seine Jungs viel zu intelligent, um epigonal zu sein und zu imitieren, denn die Einflüsse reichen weit über die Musik hinaus: Die Kunst von Anselm Kiefer oder Francis Picabia, die Literatur von William S. Burroughs oder J. G. Ballard (aus einer seiner Kurzgeschichten stammt auch der Albumtitel), die politischen Gegebenheiten unserer Zeit und die Verwirrungen der amerikanischen Geschichte stecken ebenso in der Musik von MERCHANDISE. Die Songs von „A Corpse Wired For Sound“, mal ohne Schlagzeug (nur mit einer Drum Machine eingespielt und voller Synthie-Klänge), mal mit einer vollen Gitarrenbreitseite veredelt, mal voller Industrial-Krach, spreizen sich auf die volle musikalische Spannweite des Trios und entziehen sich weiterhin der Kategorisierung. Entstanden in Rosa, Italien, der Heimatstadt Tampa und in Cox’ neuen Wahlheimaten New York und Berlin, ist es das beste, weil breitestgefächerte Album von MERCHANDISE. Im April werden die Jungs es live präsentieren.


Booking: Sabi Trick

  • — Köln | MTC

    Einlass:  Uhr Beginn:  Uhr

    präsentiert von

    SLAM, intro, ByteFM

    support Unhappybirthday

    Tickets
  • — Hamburg | Hafenklang

    Einlass:  Uhr Beginn:  Uhr

    präsentiert von

    SLAM, intro, ByteFM, Szene Hamburg

    support Unhappybirthday

    Tickets
  • — München | Kranhalle

    Einlass:  Uhr Beginn:  Uhr

    präsentiert von

    SLAM, intro, ByteFM

    support UMA

    Tickets