details
anzeigen

MAINFELT

Vice and Virtue Tour | 13. April 2018

Der große Bob Dylan meinte einmal, dass das Touren wie Atmen für ihn sei: elementar für das Schreiben seiner Songs und dem Fortbestand seiner Musik. Die Folkrock-Band Mainfelt aus Südtirol hat sich diesem Prinzip auf ihrem jüngsten Album „Backwards Around The Sun“ angenommen und beschlossen, dieses universelle Gefühl, diesen Lebensstil vom Leben auf der Straße in ihren Songs zu verewigen. Sie sollten die Entwicklung der Band auf den vergangenen Reisen widerspiegeln. Folgerichtig wurde das Album zur Gänze während einer Livesituation aufgenommen, um dem Zuhörer ein möglichst authentisches Konzertgefühl zu vermitteln. Das passt blendend zu dieser Band, die auf der Bühne lebt. Es war die Liebe zur Musik, die Patrick Strobl (Gitarre, Gesang), Kevin Prantl (Banjo, Gesang), Veit Rinner (Bass, Gesang) und Willy Theil (Schlagzeug, Akkordeon) verband und sie dazu brachte, eine der erfolgreichsten Musikgruppen Südtirols ins Leben zu rufen. Mittlerweile sind Mainfelt zu einer Einheit verschmolzen, die sich zwar Band nennt, aber Familie meint. Eben genau diese Entwicklung konstituiert das tragende Gerüst ihrer Musik. Die Band beschreibt ihre Songs als „handcrafted und heartmade“. Mit viel Liebe fürs Detail, einer Portion Menschlichkeit und einem unvergleichlichen Charme präsentieren sich die Vier. Mit Musikern hält es sich manchmal genauso wie mit gutem Scotch. Mit der Zeit reifen sie und entwickeln eine ganz bestimmte Note, die sie einzigartig macht. Wer den besonderen Zauber und den einzigartigen Sound von Mainfelt erleben will, muss eines ihrer Konzerte besuchen. Am 13. April spielen die Südtiroler im Hamburger Nochtspeicher.
  • — Hamburg | Nochtspeicher

    Einlass:  Uhr Beginn:  Uhr

    präsentiert von

    Szene Hamburg, 917xfm

    Tour Vice and Virtue Tour

    Tickets