details
anzeigen

MAECKES

Die Stunde zwischen Tilt und Gitarre – Tour 2017 | 08. November 2017

Seit einem Jahr ist Maeckes mit „Tilt“ unterwegs, seinem jüngsten Album. Der Stuttgarter ist damit in die Charts gegangen, hat eine erfolgreiche Tour absolviert und jede Menge Festivals gerockt. Jetzt wird es Zeit für etwas Neues. Aber was bloß? Was kommt denn nach Tilt, dem Moment der Stagnation, in dem die Kugel unbeeinflusst nach unten rollt, nach dem alles gelaufen ist? Ganz einfach: Die nächste Kugel liegt im Schacht des Flippers und wartet darauf, abgefeuert zu werden. Alles ist in einem Schwebezustand. So wie bei Maeckes jetzt gerade. Die Tilt-Tour ist schöne Vergangenheit, die Gitarrenkonzerte vorfreudige Zukunft. Maeckes befindet sich in der Übergangsphase vom Alten ins Neue, zwischen Abschied und Willkommen – in der Stunde zwischen Tilt und Gitarre. Doch auch in diesem magischen Zeitfenster lässt Maeckes seine Fans nicht zurück, ganz im Gegenteil. Er lässt sie teilhaben, wenn er neue Gitarrensongs für die nächstjährige Tour weltexklusiv zum ersten Mal auf der Bühne ausprobiert. Und vielleicht auch zum letzten Mal. Genauso wie vielleicht der ein oder andere Tilt-Song. Die Live-Energie und die Ehrlichkeit von Tilt treffen auf die Ruhe, den Wahnsinn und die Eventhaftigkeit der Gitarrenkonzerte. Zelebriert in kleinen Clubs für die Fans, die als erstes zuschlagen. Ohne Sitzpublikum, dafür mit voller Tanzbereitschaft. Unterstützt wird Maeckes nur von seiner Gitarre und manchmal auch von seiner Einmannband. Am 8. November kommt Maeckes auf der „Die Stunde zwischen TilT und Gitarre“-Tour ins Hamburger Terrace Hill.
  • — Hamburg | Terrace Hill

    Einlass:  Uhr Beginn:  Uhr

    präsentiert von

    intro, JUICE, rap.de und vevo, delta radio, Hamburger Morgenpost, concert-news.de

    Tour Die Stunde zwischen Tilt und Gitarre – Tour 2017

    support DISSY THE KID

    Tickets