en | TwitterGooglePlusFacebook

Tickethotline

01806- 853 653 (0,20 €/Min. aus dem Festnetz,
Mobilfunk max. 0,60 €/Min.)

LETLIVE.

Als LETLIVE. im vergangenen Herbst auf Tour kamen, war die Vorfreude riesig. Der Band rund um den energischen Frontmann Jason Butler ging der Ruf voraus, live das dickste Brett zu sein, das derzeit unterwegs ist. Nicht umsonst setzte sie das Fachblatt Kerrang! unter den „50 Greatest Rockstars in The World Today“ auf Platz eins. Man mag von solchen Hitparaden halten was man will, aber als LETLIVE. auf die Bühnen kamen, übertrafen sie alle Erwartungen. Um nur aus einigen Konzertberichte, die im Netz kursieren zu zitieren: „Gegen Butler kommt einfach niemand an. Selbstzerstörerisch, verrückt ... und irgendwie liebenswert ist das, was der wohl derzeit charismatischste Frontmann dieses Planeten auf der Bühne zelebriert. Schon beim zweiten Song schaute Butler mit Verwunderung auf seine blutende Hand.“ (in-your-face.de) „Eine Stimmvariabilität, die von der Zerbrechlichkeit eines Frauengesangs zu fiesestem Gefauche und Gebrüll alles abdeckt was das Post-Hardcore-Herz begehrt. Dabei sollte auch nicht vergessen werden, wie tight die gesamte Band ihr eigenes Chaos beherrschte. Wahnsinn.“ (myindiemind.blogspot.de) „Himmel, was für eine Bühnenshow! Bereits nach den ersten drei Songs war die seitliche Bühnenabsperrung vom Sänger abgerissen und als Requisite missbraucht worden.“ (terrorverlag.com) Das hört sich nach Ekstase an, und das war es auch. Keine Sekunde Stillstand auf der Bühne, kein Stillstand in der Musik, kein Zurückziehen. LETLIVE. sind wild und laut und schlau und gut, ihre Songs sind kompliziert und trotzdem zum Moshen geeignet wie nichts, und die Lyrics sind klug und mit einer unglaublichen Stimmvarianz vom Growl zum Klargesang vorgetragen. Stuttgart darf sich auf eine wilden Abend freuen, wenn LETLIVE. am 17. Juni eine exklusive Clubshow im 1210 geben.

Booking: Bernie Schick

Alle Termine

17.06.2014 Stuttgart | 1210

Einlass: 20:00 Uhr
Beginn: 21:00 Uhr