details
anzeigen

HOODIE ALLEN

THE HYPE WORLD TOUR | 07. Dezember 2017

Hoodie Allen ist der Rapper für alle, die mit Hip-Hop nichts am Hut haben, und für alle, die Hip-Hop lieben. Weiter als er kann man kaum vom Klischee abweichen: Markowitz wuchs auf Long Island auf, studierte Marketing, spielte im Uni-Team American Football und arbeitete bei Google, bevor er sich entschloss, seinen Job an den Nagel zu hängen und sich auf die Musik zu konzentrieren. Und anstatt von Bling-Bling und Gangsta-Gepose erzählt er in seinen Tracks lieber von Gefühlen. Gleichzeitig ist Hoodie Allen durch und durch Hip-Hop. Seine technisch versierten Bars atmen New Yorks Old- und New-School-Temperament. Verfeinert mit jazzigen Elementen oder cleveren Pop-Parodien kreiert er mit seinen Stücken ein Parallel-Amerika, in dem er zwar schon irgendwie der Größte ist, aber dennoch ständig obskure Zweifel an ihm nagen. Selbstironie ist das charmante Markenzeichen, und der Regisseur Woodie Allen, der Pate für den Alias-Namen, ist bestimmt ziemlich zufrieden mit seinem rappenden Gegenstück Hoodie Allen. Dass die Entscheidung, Google den Rücken zu kehren richtig war, zeigte sich schnell: Ohne die Unterstützung eines Labels oder Managements im Rücken gelang es ihm, seine 2012er „All American“-EP im Alleingang in die Top 10 der Billboard-Charts zu hieven und weit über 100.000 Einheiten unter die Leute zu bringen. In der Folgezeit spielte er ausverkaufte Touren rund um den Globus und war als Support von Größen wie Passion Pit bis Macklemore zu erleben. Ende September erscheint seine neue Platte „The Hype“, deren Titel man mit Sicherheit wieder ironisch lesen muss. Die Vorab-Single „Sushi“, seit einigen Tagen online, passt da schon ganz gut ins Bild. Am 7. Dezember kommt Hoodie Allen nach Hamburg in die Grosse Freiheit 36.
  • — Hamburg | Grosse Freiheit 36

    Einlass:  Uhr Beginn:  Uhr

    präsentiert von

    BRAVO, Backspin

    Tour THE HYPE WORLD TOUR

    support GOODY GRACE

    Tickets