details
anzeigen

DUB FX FEAT. MR. WOODNOTE

Benjamin Stanford a.k.a. Dub FX ist eigentlich Straßenmusiker, hat in über 40 Ländern der Welt sein Equipment aufgebaut und an jeder passenden Ecke seine Songs gespielt. Aber inzwischen ist er auch auf anderen Bühnen erfolgreich: 200.000 verkaufte Platten, 600.000 Abonnenten auf Facebook, 100 Millionen Youtube-Views, Auftritte auf allen großen Festivals von Coachella über Sziget bis hin zu Glastonbury sprechen eine deutliche Sprache, zumal der Australier dabei immer völlig independent geblieben ist. Abhängig ist er nur vom Strom und seinen unzähligen elektrischen Kisten mit Knöpfen und Kabeln. Wenn er loslegt, egal auf welcher Bühne, weicht jeglicher Zweifel der bedingungslosen Begeisterung. Stanford verwandelt sich in Dub FX, einen der besten Vertreter der Looping-Generation. Der Sänger, Rapper, Toaster, Beatboxer wird mit dem Druck auf die erste Taste und dem ersten aus den Backen geblasenen Beat zu einem Ein-Mann-Dubstep-Orchester. Reggae, Dub, HipHop und Drum’n’Bass sind die Konstanten seiner Musik, die unendlichen Möglichkeiten der menschlichen Geräuscherzeugung, die Grundlage seiner Rhythmen, die kreative Begeisterung sein größtes Kapital als Musiker. Auch wenn seine Platten – zuletzt erschien im Herbst mit „Thinking Clear“ sein drittes Studioalbum, natürlich als Self Release – ziemlich cool sind, die wahre Erfahrung mit Dub FX macht man erst, wenn man den Mann live erlebt hat. Bekanntlich kommt er im Sommer auf große Tour durch Europa und besucht etliche Festivals. Jetzt hat Dub FX bekannt gegeben, dass er im Juli auch in Karlsruhe und Ende August eine Clubshow in Leipzig spielen wird.


Booking: Yan Mangels

  • — Köln | Summerjam

    Tickets
  • — Kassel | Kulturzelt

    Beginn:  Uhr

    Tickets
  • — München | Tollwood Festival

    Beginn:  Uhr

    Hinweis mit Xavier Rudd

    Tickets
  • — Karlsruhe | Zeltival

    Tickets
  • — Leipzig | Werk 2

    Einlass:  Uhr Beginn:  Uhr

    Tickets