Nach erfolgreichen Shows in ganz Deutschland bringt das Künstlerquartett DIE MAGIER die Welt der Illusionen am 15. Februar 2018 zurück nach Hamburg. Auf der Bühne haben die vier unterschiedlichen Charaktere gemeinsam nur ein Ziel: Das Publikum zu verblüffen, zum Staunen und zum Lachen zu bringen. Die Show wurde nach dem US-Vorbild „The Illusionists“ extra für Kleinkunsttheater konzipiert. An einem Abend vereinen DIE MAGIER ihre individuellen Programme zu einem spannenden Live-Erlebnis.
Der Rheinländer Christopher Köhler sorgt dabei für die Lacher. Als „Der Komische“ führt er durch die Show und zeigt, was er in zehn Jahren „Comedy Magic“ gelernt hat. Köhler improvisiert gerne, interagiert direkt mit dem Publikum und verbindet dabei Zaubertricks mit Mentalmagie und Klamauk.
„Der Gedankenleser“ der Show ist Carsten Lesch. Er lädt zu einer Gedankenreise ein, macht die Zuschauer zum Teil seiner Darbietung und hinterlässt die Anwesenden danach mit der großen Frage: Wie macht der das bloß?
Im Spiel mit Licht und Dunkelheit tritt Swann als „Der Maskierte“ in Erscheinung. Für seine Illusionsshow setzt der Mann mit der weißen Maske auf Körpersprache und verbindet Elemente aus Schauspiel und Tanz miteinander.
"Das Wunderkind" Marco Weissenberg sorgt für frischen Wind in der Zauberkunst. Er ist einer der jüngsten professionellen Magier Deutschlands und amtierende Deutsche Vizemeister der Zauberkunst (Parlor-Magic). Er steht für eine neue, erfrischende Generation der Zauberkunst und hat es faustdick hinter den Ohren! Mit seinem jugendlichen Charme und der einzigartigen Mischung aus Comedy, Storytelling und Magie begeistert er immer wieder mit neuartigen und kreativen Illusionen.

  • — Hamburg | Stage Club

    Einlass:  Uhr Beginn:  Uhr

    Tourveranstalter MB Events & Promotion

    Tickets