details
anzeigen

BROTHER ALI

Er ist bereits seit siebzehn Jahren im Rap-Geschäft. Für seine persönlichen, inspirierenden und selbstbewussten Texte erntet Brother Ali aus Minneapolis immer wieder euphorisches Kritikerlob. Dabei ist sein Weg nicht vorherbestimmt gewesen. Er kommt als Jason Newman in Madison in Wisconsin zur Welt, ist Albino, schwer sehbehindert und bekämpft die Schwierigkeiten und die Hänseleien seiner Mitschüler mit der Flucht in den HipHop. An jeder neuen Schule fordert er die besten Rapper heraus, battled mit ihnen und gewinnt. Beeinflusst von Malcolm X entdeckt er den muslimischen Glauben für sich, konvertiert zum Islam und ändert seinen Namen in Brother Ali. Seine Lyrics sind offen, ehrlich, extrem politisch und meilenweit vom amerikanischen Mainstream entfernt: Nur wenige schätzen es in den USA, wenn jemand von den „United Snakes“ spricht oder die ausgebreitete Stars-and-Stripes-Fahne als Gebetsteppich nutzt. Auf dem renommierten Rhymesayers Label hat Brother Ali bereits mehrere Alben veröffentlicht und sich weltweit Respekt als Independent Rapper verschafft. Sein neuestes Werk „All The Beauty In This Whole Life“ umfasst 15 Tracks, wurde von Anthony „Ant“ Davis von Atmosphere produziert und ist sein erste Veröffentlichung seit fünf Jahren. Auch dieses Mal trifft Brother Ali mit seinen kritischen Texten wieder einmal den Nerv der Zeit, gibt sich aber inzwischen etwas versöhnlicher. Diese Platte kommt zum richtigen Zeitpunkt und versucht eine gespaltene Nation durch Musik wieder ein Stückchen näher zusammenzubringen. Nun kommt Brother Ali endlich wieder einmal nach Deutschland, und seine Fans dürfen sich am 29. November in der Hamburger Nochtwache auf eine echte Rap-Show mit ehrlichen Lyrics und Kopfnicker-Beats freuen.
  • — Hamburg | Nochtwache

    Einlass:  Uhr Beginn:  Uhr

    präsentiert von

    Backspin, delta radio

    Tickets