Ein Bilderbuch ist ja oft ein Farbrausch. Das gilt auch für die Band gleichen Namens. Das tiefe Blau im „Sweetlove“-Video, dieses Gelb des Lamborghini Diablo und der Handschuhe von Sänger Maurice Ernst im vielfach ausgezeichneten Video von „Maschin“, das Türkis-Blau-Grün in „Plansch“, aber auch das Schwarz-weiß des „Baba“-Films – all diese Kolorierungen ergänzen die Musik der österreichischen Überflieger, ist die doch selbst genau so bunt und facettenreich. Spätestens mit „Schick Schock“, dem Album aus 2015, das das Wirken von Bilderbuch bis dato so grandios zusammenfasst, und dem aktuellen Album „Magic Life“ hat das Quartett Weltstarqualitäten und ist gern gesehener Gast auf allen Bühnen der Welt. Endlich habe Österreich – das erste Mal wieder seit Falco übrigens – einen musikalischen Act, der das Zeug für ganz, ganz Großes habe. Bilderbuch sind die Kritikerlieblinge, wie sich auch bei den diesjährigen Amadeus-Awards gezeigt hat: Bilderbuch wurde in den Kategorien „Band des Jahres“ und „Live Act des Jahres“ ausgezeichnet, und Josef Hader verwendete gleich drei ihrer Songs in seinem Berlinale-Beitrag „Wilde Maus“. Das alles spricht für Bilderbuch, noch mehr aber die ausverkauften Touren und überschwänglichen Reaktionen der Fans: „Geschlossene Augen, seliges Lächeln. Wie das ebenso ist nach einer Marienerscheinung.“ Oder: „Ich wind’ und ich dreh’ mich, Honey. Ich dreh’ fucking durch.“ Oder: „Ich hatte Gänsehaut. Und ein bisschen Tränen in den Augen. Diese Leidenschaft und Wärme! Das ist musikalisches Tantra, was ihr da praktiziert!“ Und endlich: „All That Glitters Is Finally Gold.“ Wer von seinen Fans so viel Liebe für so viel fantastische Musik, für so viel Sexiness, Selbstironie, Kreativität, Mut und Coolness erfährt, der hat das alles auch verdient. Am 17. April 2019 kommen Bilderbuch wieder für eine Clubshow ins Hamburger Docks.
  • — Hamburg | Docks

    Einlass:  Uhr Beginn:  Uhr

    Tickets

News

  • Bilderbuch verlegen Hamburger Show am 9. Dezember wegen großer Nachfrage ins Docks

    Für die Österreicher läuft es momentan wie am Schnürchen. Ihr aktuelles Album „Schick Schock“...

    Mehr Infos