details
anzeigen

ALI AS

INSOMNIA TOUR 2017 | 01. Oktober 2017

An Ali As kommt keiner mehr vorbei. Spätestens seit „Euphoria“ ist der Rapper in aller Munde. Die Platte stieg letztes Jahr auf Platz sechs in den Charts ein und die Single „Lass Sie Tanzen“ mit Lieblings-Feature-Mensch Namika steht kurz vor Goldstatus. Ali As arbeitete mit Kollegah und MoTrip zusammen und erspielte sich mit über 60 Shows im Jahr 2016 einen Namen als Live-Rapper erster Güte. Das neue Selbstbewusstsein mündet diesen Sommer in seinem neuen Album „Insomnia“, das gleichzeitig auch den Abschluss der Trilogie mit den dazugehörigen Alben „Amnesia“ und „Euphoria“ bildet. Und wieder zeigt sich, dass Erfahrung alles ist. Schließlich ist Ali As schon ziemlich lange dabei. Dass der Münchner mit pakistanischen Wurzeln, einem Einser-Abitur und inzwischen gut über 35 Jahren nicht der prädestinierte Styler für einen Hip-Hop-Helden unseres Jahrzehnts ist, dreht der Mann einfach um. Wer jeden Schritt der Entwicklung im Hip-Hop mitgemacht hat und seit so langer Zeit im Business ist, dass er sogar noch weiß, was Kassetten sind, dem kann niemand mehr was vormachen. Mit reichlich lockeren Lines im Gepäck und dem geballten Wissen der Hip-Hop-Geschichte dies- und jenseits des Atlantik, kann Ali As locker alle Register ziehen und produktionstechnisch in neue Höhen aufsteigen. Aber vor allem auf der Bühne ist Ali As ein echtes Brett. Da, wo die meisten seiner Kollegen versagen, ist der Rapper voll in seinem Metier. Erst live entfaltet sich das volle Potential und die echte Coolness des Meisters. Ende des Monats erscheint wie erwähnt mit „Insomnia“ die neue Platte, und am 1. Oktober kommt Ali As live in den Hamburger Mojo Club.
  • — Hamburg | Mojo Club

    Einlass:  Uhr Beginn:  Uhr

    präsentiert von

    SPLAH MAG, HIPHOP.DE, RAP.DE

    Tour INSOMNIA TOUR 2017

    Tickets