Vor kurzem war die dänische Singer/Songwriterin Agnes Obel bei uns auf Tour und hat die Songs ihrer jüngsten Platte „Citizen Of Glass“ live präsentiert. Ihre Shows sind eine Feier und eine Messe voller Lichtinstallationen, Nebel und natürlich der tollen Musik, die die Musikerin dieses Mal nicht nur geschrieben und komponiert, sondern auch im Alleingang aufgenommen, abgemischt und produziert hat. Fast ohne Rhythmusinstrumente, hymnisch in den Streicherparts voller Wunder und Einsicht ist das Werk - es ist, ganz dem Titel nach zerbrechlich, verletzlich, aber auch transparent und offen für Einblicke, kritisch in der Haltung, geht es doch tatsächlich auch um den gläsernen Bürger in einer überwachten Gesellschaft. Aber das ist bei den Auftritten eher Nebensache. Die Sängerin und Pianistin hat mit ihren Konzerten ein Gesamtkunstwerk geschaffen, dass ihrer Stellung als eine der angesehensten Female Artists in Europa – über eine Million verkaufter Alben ihres Debütalbums „Philharmonics“ von 2010 und „Aventine“ von 2013 sowie 200 Millionen Streams weltweit – gut ansteht. „Die Musik ist gut, wenn man das eigene Kopfkino anwirft, tragisch schön und bedeutungsschwanger“, urteilte Susanne Bruha auf RBB Info Radio zum ausverkauften Heimspiel der Wahl-Neuköllnerin, die ja schon seit zehn Jahren in Berlin lebt. Jetzt hat Agnes Obel bestätigt, dass sie im kommenden Mai ein weiteres Konzert in Köln geben wird.


Booking: Inga Esseling

  • — Köln | Gloria-Theater

    Einlass:  Uhr Beginn:  Uhr

    Tickets

News

  • Agnes Obel in Berlin ist ausverkauft

    Der erste Auftritt von Agnes Obels Tour ist ausverkauft: Für das Konzert der Dänin am 12. Oktober im Berliner...

    Mehr Infos
  • Agnes Obel in Hamburg in den Kampnagel verlegt

    Die Hamburg Show der dänischen Popsängerin und Pianistin Agnes Obel am 15. Oktober wird aus produktionstechnischen...

    Mehr Infos